Frage von Daddy1984, 44

Schüleraustausch Frankreich August 2016?

Guten morgen zusammen, und frohe Ostern. Meine Tochter 13 fährt im August auf Schüleraustausch nach Frankreich, ich habe große bedenken Sie dort hin zu lassen und mache mir große Sorgen bezüglich der Anschläge bzw. der derzeitigen Situation in Frankreich und Belgien. Das Ziel in Frankreich wird ungefähr 200km von Paris entfernt sein wo sie bei einer Austausch Familie untergebracht wird. Ich würde mich über eure Meinung oder einschätzung freuen. Ansonsten wünsche ich euch noch einen schönen Ostersonntag.

Antwort
von svenrdvvv, 24

Die Anschläge passieren meist in großen Städten, also denke ich mal braucht man sich da nur wenige Sorgen machen.

Antwort
von Joschi2591, 20

Anschläge können auch in D passieren. Und überall.

Es hat auch überhaupt nichts mit dem Alter zu tun.

Dann dürfte nämlich niemand mehr aus dem Haus gehen.

Und trotzdem verreisen die Menschen weiterhin.

Ein Schüleraustausch ist eine gute Sache und lehrreich für jeden, der daran teilnimmt.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten