Frage von Sarinaaaa, 108

Kann man ein Schülerpraktikum in einer Flüchtlingsorganisation machen?

Ich habe demnächst ein schülerpraktikum und wollte das bei Flüchtlingen machen! Aber wo? Kann mir jemand bei der suche helfen, geht das überhaupt?

Antwort
von KarStar, 8

Ich würde davon abraten als Mädchen/ Frau in deinem Alter ein Praktikum in diesem Bereich zu machen. Ich selbst kenne verschiedene Einrichtungen sehr genau, weiss auch um die Probleme in diesen Einrichtungen. Selbst gestandene Fachkräfte verzweifeln sehr oft an den Herausforderungen. Dann als ungelernte und selbst teilweise jünger als die Bewohner dort plötzlich ein Status zu haben, welcher über den Flüchtlingen steht, bringt massive Probleme mit sich. Selbst Kindergärten mit reinen Flüchtlingskindern raten davon ab. Ich keine verantwortungsbewußte Einrichtung die Schülerpraktikanten aufnimmt, weil diese einfach nicht für deren Sicherheit garantieren können. Damit meine ich nicht nur die körperliche Sicherheit, sondern viel mehr eigentlich auch die psychische Sicherheit. Falls du aber dennoch dort arbeiten möchtest wende dich an die großen und bekannten Einrichtungen der "SozialMafia". Da hast du eine Chance auf einen Platz. Ich wünsche dir alles Gute dabei.

Kommentar von KarStar ,

Ich kenne keine verantwortungsbewußte ...

Antwort
von zueinfach, 64

Dafür müsstest du als allererstes mit deinem Lehrer abklären ob das möglich ist, da das ja im Zweifel eher ein Sozial- als ein Betriebspraktikum wird. 

Dann könntest du bei einer beliebigen Flüchtlingsunterkunft in deiner Nähe fragen, ob es Sinn ergäbe, drei Wochen mehr oder weniger den ganzen Tag dort mitzuhelfen, denn obwohl sie da eigentlich immer helfende Hände brauchen ist nicht immer alles so organisiert dass du tatsächlich vorher immer genau sagen kannst wo du wann gebraucht wirst, was zum Beispiel unpraktisch wird wenn dein Lehrer dich bei deiner Praktikumsstelle besuchen kommt. 

Ansonsten gibt es oft Security-Firmen die für die Sicherheit dieser Anlagen sorgen; da könntest du sonst auch einfach mal nachfragen denn das wäre auf jeden Fall ein Betrieb und du bekommst dabei auch Einblicke in einen Beruf was ja eigentlich der Sinn des Betriebspraktikums ist. Die laufen da dann auch meistens rum und ich würde dir empfehlen die einfach mal anzuquatschen und zu fragen ob es theoretisch die Möglichkeit gäbe dort ein Praktikum zu machen und wo du dich dafür bewerben musst.

Kommentar von Sarinaaaa ,

Stimmt! Danke 

Antwort
von Amazingchocolat, 57

Ist das Schülerpraktikum nicht ein Berufspraktikum? Du musst dir doch eigentlich durch das Praktikum einen Einblick in einen bestimmten Beruf schaffen. Das du dich für Flüchtlinge interessierst ist an sich eine tolle Sache aber dann wäre es besser deine Hilfe ehrenamtlich in der Freizeit anzubieten.

Kommentar von Sarinaaaa ,

Hast recht! Hab darüber garnicht nachgedacht 

Antwort
von aminanjb, 50

Du musst bei einer Flüchtlingshilfe in deiner Stadt fragen bzw. in einem Flüchtlingsheim ! (Also ob es geht)☺️

Kommentar von Amazingchocolat ,

Frag lieber auch in der schule ob so ein Praktikum anerkannt wird

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten