Frage von kawasa11, 25

Schüler 18 Jahre alt wohne zuhause mutter bezieht sozialgeld?

Ich bin 18 Jahre alt wohne mit meiner Mutter zusammen, gehe jetzt aufs Berufskolleg und mache mein Fachabi, während dessen mach ich ein Praktikum bei dem ich 200€ im Monat bekomme. Meine Mutter bezieht Sozialgeld (glaub ich oder Arbeitslosengeld II ?) aus gesundheitlichen Gründen. Nun meine Frage wenn ich das Geld bei meinem Praktikum verdiene wird das angerechnet oder bin ich unabhängig davon ? Gerne würde ich noch weiter Geld verdienen, ich möchte mir jetzt noch für abends zusätzlichen einen Nebenjob suchen das ich im Monat auf meine 600-800 € im Monat komme. Ausziehen möchte ich derzeit nicht, auch wenn es mir dann mit Bafög möglich wäre..

Freue mich auf hilfreiche antworten

Grüße

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Hartz IV, 15

Bekommst du denn schon Bafög ?

Dein Einkommen wird dir dann nach Abzug von Freibeträgen auf Erwerbseinkommen nach § 11 b SGB - ll auf deinen Bedarf angerechnet.

Antwort
von glaubeesnicht, 22

Das gilt als Einkommen! Deine Mutter bekommt dann weniger für dich, da du dich ja zum Teil selbst verhalten kannst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community