Frage von mandyschnbr, 36

Schüchternheit und null Selbstwertgefühl?

Ich hoffe hier kann mir jemand helfen, ich habe nämlich ein sehr großes Problem ! Und zwar ich bin total schüchtern und habe überhaupt kein Selbstwertgefühl und ich vergleiche mich immer mit anderen. Ich fühle mich richtig unwohl in meiner Haut, ich möchte nicht so sein wie ich bin und dafür hasse ich mich selber. Meine schüchternheit legt mir so viele Steine in den weg, sodass ich zurzeit beruflich nix mache. Ich möchte wirklich sehr gerne etwas machen aber ich schaffe es einfach nicht meine schüchternheit zu überwinden. Ich bin mit meinem Freund jetzt fast 3 Jahre zusammen und ich traue mich noch nicht mal mich mit seinen Eltern vernünftig zu unterhalten bzw ich weiß auch nicht worüber und was ich sagen soll. Deshalb fühle ich mich auch unwohl bei meinem freund, ich habe auch das Gefühl das sie nicht wirklich was von mir halten weil ich ja beruflich nix mache und auch nie rede. Sie sagen auch immer zu mir rede doch mal oder warum sagst du nix oder sowas wie ja die redet doch eh nie, ich fühle mich dann immer total schlecht. Ich weiß auch nicht wie ich es meinen freund sagen soll dass ich nicht gerne bei ihm bin deshalb. Ich habe daran gedacht eine Therapie zu machen dovh ich weiß nicht ob es wirklich was bringt und dann ist da wieder das Problem dass ich zu schüchtern bin und mich einfach nicht traue einen termin zu machen für die therapie. Wird das überhaupt von der Krankenkasse bezahlt und wie läuft sowas ab? Weiß das vielleicht einer ? Ich hoffe das mir jemand helfen kann oder jemand hier ist dem es genau so geht

Antwort
von Virginia47, 13

Bei mir hat eine Therapie geholfen. 

Allerdings war ich nicht wegen Schüchternheit und null Selbstwertgefühl in Behandlung, sondern wegen was anderem. Aber die Therapie hatte mir in der Richtung sehr geholfen. 

Und wenn du Zeit hast, kannst du dir mal ein paar von meinen Antworten durchlesen. Ich habe schon oft Tipps dazu gegeben. Nur ist nun der Punkt erreicht, wo ich mich nicht endlos wiederholen will. 

Antwort
von AnnikaJunior, 15

Rede mit jemandem darüber. Nicht mit einem Psychologen, sondern einer vertrauen Person. Sag ihr, was du fühlst und wie es dir geht!

Oder mach Sport! Eine Freundin von mir war extrem schüchtern und hat mit Kickboxen angefangen. Seitdem ist sie motivierter, glücklicher und offener.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen! : )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten