Frage von schneeflocke124, 25

Schüchternheit überwinden (Und Problem mit Jungs)?

Hi, ich bin 16 und hab ein kleines Problem . Und zwar bin ich ziemlich schüchtern . Ich sitze oft nur da rede nicht viel. und hab manchmal noch ziemliche Selbstzweifel (Aussehen) an mir selbst. Auf jeden Fall hab ich auf dieses Schuljahr die Klasse gewechselt und fühle mich viel wohler und integrierter als zuvor . Ich wurde allerdings in der alten Klasse nicht gemobbt etc . Ich kann wirklich jedes Mädchen in meiner Klasse / Stufe / Wohnort anquatschen und anschreiben, und hab eig kein Problem damit. Aber sobald es darum geht mit einem Jungen zu reden / schreiben fang ich an schwitzen und hab Angst vor der Reaktion (könnte ja auch als anmache rüber kommen ) und lass es dann und nachher bereu ich es. Ich wünschte mir ich könnte das ändern, aber irgendwie geht es nicht . Des zieht mich ziemlich runter. Deshalb wurde ich auch noch nie von einem jungen angesprochen / geschrieben. Ich hatte auch noch nie einen Freund und ein Kompliment hab ich auch noch nie bekommen.Und mein Freundeskreis besteht nur aus Mädchen.Ich würde mich riesig über antworten freuen. Habt ihr auch Ideen wie ich diese Schüchternheit überwinden kann? Lg :)

Antwort
von VIELLERNERIN, 22

Ich kenn das. Man traut sich nicht etwas zu sagen und später denkt man: "Ah hätte ich doch was gesagt".

Da hilft eigentlich nur sich mal zusammenzureisen und sich zu trauen. Du hast ja Freundinnen. Lass dir von ihnen vorher Mut machen. Wenn du mit einem Jungen reden willst, sei einfach du selbst. Er wirde es schon nicht als eine Anmache deinerseits werten.

Am Anfang kannst du ja infach ein Thema aus der Schule wählen oder einfach über etwas reden, was du magst. Such ein lockeres Gesprächsthema, bei dem du dich wolh fühlst.

Trau dich!!

Überwinde deine Schüchternheit, indem du dich zuerst nur auf Themen und Leute fixierst, wo du gut bist und dich wohl fühlst. Das macht es einfacher.

LG

VIELLERNERIN

Antwort
von loema, 23

Das ist total normal.
Den Kontakt zu Jungen aufzunehmen ist leichter, wenn du in einer Gruppe mit Mädchen dich mit einer Gruppe von Jungs verabredest. Also wenn zum Beispiel 3 Mädchen sich mit 3 Jungen verabreden. Dann kann man zusammen Spaß haben auf der Eisbahn oder im Kino. Und man kann einfach Quatsch reden und es geht um lockeren Kontakt, bis sich zwei finden, die sich dann verlieben. Geredet wird dann erstmal weniger. Es ist alles ausgelassen und lockerer, weil noch andere dabei sind.

Antwort
von ClaypexGaming, 25

Same here mit mädchen auch 16 :)
Denke dass wird besser je mehr man sich traut.

Antwort
von LittleBobV2, 23

Die meisten Jungen haben kein Problem damit wenn sie von einem Mädchen angesprochen werden.

Und als Anmache kommt das auch nicht rüber, je nach dem was man sagt/schreibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community