Frage von schneeflocke124, 72

Schüchternheit stellt mich total unter Druck ..?

Hi, ich bin 16 und hab ein kleines Problem . Und zwar bin ich ziemlich schüchtern . Ich sitze oft nur da rede nicht viel und höre zu und hab manchmal noch ziemliche Selbstzweifel (Aussehen) an mir selbst. Ich kann wirklich jedes Mädchen in meiner Klasse / Stufe / Wohnort anquatschen und anschreiben, und hab eig kein Problem damit. Aber sobald es darum geht mit einem Jungen zu reden / schreiben fang ich an schwitzen und hab Angst vor der Reaktion und lass es dann und nachher bereu ich es. Ich wünschte mir ich könnte das ändern, aber irgendwie geht es nicht . Des zieht mich ziemlich runter.  Deshalb wurde ich auch noch nie von einem jungen angesprochen / geschrieben. Ich hatte auch noch nie einen Freund und ein Kompliment hab ich auch noch nie bekommen. Ich setze mich dadurch ziemlich unter Druck nie einen Freund zu finden , auch wegen meiner Schüchternheit. Das mit dem Druck ist so extrem dass ich Angst bekomme den Rest meines Lebens alleine verbringen zu müssen .Und mein Freundeskreis besteht nur aus Mädchen.Ich würde mich riesig über antworten freuen. Habt ihr auch Ideen wie ich diese Schüchternheit überwinden kann? Lg :) bin 16

Antwort
von lilamuffin15, 41

Selbstzweifel sind ganz normal aber vielleicht überlegst du mal was du an dir magst, sowohl am Aussehen als auch bei Eigenschaften. Zudem solltest du dich mit Menschen und Dingen umgeben die dich glücklich machen wie Klamotten die dir vielleicht etwas Selbstbewusstsein geben weil du dich wohlfühlst in ihnen. Dann musst du mal über deinen Schatten springen geh mit einer Freundin auf eine Party und Quatsch einfach irgendwelche Jungs an. Falls es schief geht ist das ja kein Problem die triffst du ja eh nicht wieder. Viel Glück hoffe ich konnte etwas helfen :)

Antwort
von HatetMisanthrop, 32

(weiblich?)

Ich denke jeder Mensch bekommt einen mal einen Lebenspartner ..sofern dass er sich nicht von ihnen komplett distanziert.. (ich:M) aber da du weiblich bist solltest du es eig auf jeden Fall schaffen : )

Einfach offener und selbstbewusster sein dann siehst du schon gleich besser aus; )

Antwort
von Virginia47, 13

Du machst dir viel zu viele Gedanken. 

Du bist erst 16. Da muss man noch nicht zwangsläufig einen Freund gehabt haben. Ich hatte meinen ersten Freund mit 19. Vorher war ich eben auch viel zu schüchtern und habe es selbst vermasselt. Oder der Junge, der mich anbetete, gefiel mir einfach nicht. 

Lenke dich ab. Denke nicht immerzu daran, dass du einen Freund haben musst. Das entkrampft. Lass es einfach auf dich zukommen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community