Frage von onlykoko, 34

Schüchternheit gegenüber bestimmten Personen bändigen?

Ich hab da so ne Frage, und zwar geht es um mich und meinen Schwarm. Ich kenn ihn seit ca. Einem halben jahr von sehen her und die letzte Zeit hatten wir auch öfter miteinander zu tun(bestellungen in der Firma in der er arbeitet, Partys...). Er lächelt immer wenn wir uns sehen und grüßt auch immer. Wie erwähnt haben wir auch auf der letzten Party miteinander uns unterhalten, cocktails getrunken... ja aber mein Problem ist, dass ich, wenn ich mich mit ihm unterhalte oder allgemein mit zu tun habe immer sehr nervös und aufgeregt bin und dass führt immer zu einer Schüchternheit. Ich bin manchmal dann so aufgeregt, dass ich gar nicht weis was ich sagen kann.... ja ich denke ihr kennt des ja selber auch. Klar ich fühl mich bei ihm total wohl, und sicher und ich mag ihn ja auch sehr sehr gerne (wie gesagt ich bin ja in ihn verliebt), ich glaub er mag mich auch, (jedoch heist das nicht dass er was von mir will). Ansonsten, komm ich eigentlich mit allen gut aus und bin auch gar nicht schüchtern. Klar, ich bin zu Beginn immer ein bisschen zurückhaltend, wenn ich neue Leute kennenlerne(vorallem bei jungs die älter als ich sind), aber nach einer kurzen zeit "tau" ich auf. Aber ich bin eben dann ziemlich schüchtern wenn wir uns unterhalten oder so. Was kann ich dagegen tun? Ps. Ich bin w/16 Ich hoffe ihr könnt mir helfen, und mir evtl. Tipps geben. Es ist echt wichtig für mich.

Danke

Antwort
von Nussi96, 10

Augen zu und durch !!!

Da hilft nur reden reden reden mit Personen wo du nervös bist.

Man kann dass super üben mit zB ner besten Freundin einfach auf grossen Plätzen Leute nach Dingen fragen macht dich bestimmt nervös erst Anfang zu 2 dann mal probieren komplett alleine ein Dialog mit fremden.

PS so lernst du viele neue Leute kennen einfach Schweinehund besiegen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community