Schüchtern-psychologe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Klar könnte man, du kannst es aber auch so hin bekommen :) Wie alt bist du denn? Ich habe meine Schüchternheit erst mit 16 verloren, und das ging einfach so, ohne professionelle Hilfe - Wenn du willst, kann ich dir privat mehr erzählen und versuchen zu helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lol121314
05.11.2015, 17:15

ich werde auch bald 16. Es ist schwer wenn ich sehe wie alle anderen so locker sind und ich immer leise bin...

0

Könnte man. Man könnte aber auch an sich selbst arbeiten. Mal etwas trauen, was man sich sonst nicht traut. Danach fühlt man sich großartig und ist sehr stolz auf sich. So wächst das Selbstwertgefühl von Mal zu Mal. Du wirst sehen. Und sich immer denken ,,was ist das Schlimmste, was jetzt passieren könnte". Meist ist die Antwort darauf nämlich sehr harmlos und deshalb sollte man sich trauen. Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lol121314
02.11.2015, 14:54

habe ich schon öfters versucht. hat nicht geklappt.

0

Was möchtest Du wissen?