Frage von Fabidasmitglied, 29

Schüchtenheit bekämpfen, wie?

Ich bin m 14 und sehr schüchtern, einerseits beim ansprechen von Mädchen, andererseits bei Fremden Personen. Mich stört das sehr und deshalb frage ich euch wie ich das bekämpfen bzw. ablegen kann. Bitte nur ernstgemeinte Antworten. Danke im voraus!

Glg Fabi

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von road66, 13

Ich würde sagen die Schüchternheit legt sich im Laufe der Zeit. Du bist jetzt in einem schwierigen Alter da ist das ganz normal das man Unsicher ist. Und es ist sowieso klar das man mit 14 Jahren nicht gleich Mädchen klar machen will/kann. Fällt sogar den über 20 Jährigen schwer. Bin zwar kein Junge aber weiß das von Freunden.

Um das evtl. zu bekämpfen könntest du dich in verschieden Clubs anmelden. Das heißt Fußball Clubs oder allgemein Sportclubs. Versuch neue Bekanntschaften zu machen, zwinge dich dazu. Und natürlich musst du dich selber erst mal wohl in deiner Haut fühlen.

Hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen und die beruhigen :)

Kommentar von FelixNeumayer ,

Wenn das normal ist in dem Alter schüchtern zu sein, wieso sind es meine Klassenkameraden nicht? Ich bin auch schüchtern, wie er es gesagt hat, habe Probleme vor Gruppen, mit Fremden und mir Mädchen zu sprechen. Sogar bei manchen männlichen Klassenkameraden fühle ich mich so unter Druck gesetzt, dass ich nur gequirlten Blödsinn rede. Dadurch komme ich oft vor wie ein Vollidiot und zudem noch arrogant oä.

Meine Klassenkameraden scheinen mit all dem überhaupt kein Problem zu haben. Bei Referaten stehen die ganz locker vorne, reden und sind locker wie sonst immer auch. Ich stehe hingegen vorne (und Fabidasmitglied vielleicht auch) verkrampfe total, neben meinen Knien schlottern auch meine Notizen und meine Stimme wird zittrig... wieso?

Antwort
von Lalaleloli, 10

Also erstmal legt sich das, umso älter du wirst und mit 14 muss das bei Mädchen auch noch nicht so klappen.
Aber ansonsten kann ich dir nur raten, dich auch mal was zu trauen: einfach losquatschen, aus dir rauskommen. :)

Antwort
von groover, 10

Das ist die heutige Zeit , das Internet , whatsapp usw zwingt euch junge Menschen keinen persönlichen Kontakt mehr aufzubauen und ihr sitzt hinter eurem handy oder PC und meint Wunder was das ihr selbstbewusst werdet in dem ihr ihr in ein Chat oder sonstiges schreibt. 

Tipp: leg das ab geh raus und sprich mit Menschen die dir über den Weg laufen . Frag nach Uhrzeit , dem weg oder nach einer Bäckerei usw. Übe das jeden Tag . 

Kommentar von FelixNeumayer ,

Haha, du bist ja lustig, du sagst es so, als würde es alle Jugendlich betreffen, nur weil sie Computern und sonstige Sachen machen. Dabei fühlt man sich damit (also zumindest ich) ziemlich alleine. Niemand in meiner Klasse fehlt auch nur ein bisschen Selbstbewusstsein. Sogar in der gesamten Jahrgangsstufe gibt es maximal 7-10 von 150!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community