Schritt-für-Schritt Anleitung Chemie... was ist Calciumdihydrogenphosphat + Kohlensäure bzw. wie geht man da vor?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ca(H2PO4)2 + H2CO3 -><- Ca2+ + H3PO4 + HCO3-

1.zunächst stellst du die Summenformeln für Calciumdihydrogenphosphat und Kohlensäure auf: Ca(H2PO4)2 und H2CO3

2. dann vergleichst du die beiden pKs Werte (findest du in deinem Chemiebuch)

pKs(H2PO4-)=7,2

pKs(H2CO3)=6,52

dabei stellst du fest, dass der pKs-Wert von der Kohlensäure niedriger ist. Kohlensäure ist also eine stärkere Säure als Dihydrogenphospat. Die Kohlensäure hat das stärkere verlangen danach, ein Proton (H+) abzugeben.

3. die Kohlensäure gibt daher ein Proton an das Dihydrogenphosphat ab.
H2CO3 reagiert zu HCO3 -

Dihydrogenphosphat nimmt dieses Proton auf.
H2PO4 - reagiert zu H3PO4

Ca2+ wird bei dieser Reaktion nicht beeinflusst. Es ist nach wie vor in der Lösung als Ion vorhanden.

4. Reaktionsgleichung aufstellen.

Da die Reaktion eine Gleichgewichtsreaktion ist, wird kein 'normaler' Reaktionspfeil verwendet, sondern ein Gleichgewichtspfeil.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JulineM
13.01.2016, 18:20

Habe leider noch etwas übersehen, so muss die Reaktionsgleichung aussehen:

Ca(H2PO4)2 + 2 H2CO3 -><- Ca2+ + 2 H3PO4 + 2 HCO3 -

4. Reaktionsgleichung aufstellen.

Dabei auch nochmal nachzählen, ob auf beiden Seiten gleich viele Atome stehen und evtl. ausgleichen.
Daher auch die 2 vor H2CO3 und H3PO4 und HCO3 -

Diesen Schritt hatte ich nämlich vergessen :p

1

Was möchtest Du wissen?