Frage von ellavonnebenan, 14

SCHRIFTSTELLERINNN WERDEN?

Wie werde ich Schriftstellerin?

Antwort
von imehl47, 6

Wenn du hier fragen mußt, wird da nichts draus.

Im Normalfall läuft es so:

Deine Texte werden dir von deinen Lehrern, deinen Freunden und den regionalen Zeitungen förmlich aus der Hand gerissen. Jeder will sie zuerst lesen/drucken, denn sie sind brillant geschrieben und greifen die Fragen auf, zu denen wir schon immer Antworten gesucht haben.

Langsam beginnen auch schon die Verlage Interesse zu zeigen, und du mußt nicht mehr mühsam von einem Verlag zum anderen fahren und die Lektoren bequatschen.......

Antwort
von Apflstrudlwurm, 8

Du brauchst keine Ausbildung oder ein Studium um eine erfolgreiche Schriftstellerin zu werden, dazu braucht es meistens nur eine gute Idee und ein wenig Talent fürs Schreiben. du kannst aber auch ein Journalistik Studium anfangen oder etwas in der Richtung Germanistik oder so. Meiner Meinung nach sind die erfolgreichsten Schriftsteller die, die ohne große Vorerfahrung einfach losgelegt haben :) Also fang einfach mal an :)

Kommentar von ellavonnebenan ,

weißt du auch was man da verdient

Kommentar von Apflstrudlwurm ,

ich denke es kommt darauf an, wie gut sich deine Bücher verkaufen

Kommentar von Hoegaard ,

In Deutschland gilt ein Buch auf jeden Fall als Bestseller, wenn es 100.000 Mal verkauft wurde. Ein neuer Autor bekommt je nach Verlag und Verhandlungsgeschick etwa 6 und 12 Prozent je Buch als Honorar. Bei einem üblichen Einstiegsverkaufspreis für ein gebundenes Buch von 19,99 Euro erhält der Autor auf den Nettopreis von 18,68 Euro eine Beteiligung von sagen wir 10 Prozent. Sein Bestseller-Honorar beträgt also 186.800 Euro. Nach Abzug von Steuern und Abgaben bleiben etwa 93.400 Euro übrig. Hört sich viel an, ist es aber nicht, weil ein Autor in der Regel davon mehrere Jahre leben muss. Und wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass er gleich wieder einen Bestseller schreibt und damit für die nächsten Jahre „ausgesorgt“ hat?

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/ueber-die-schwierigkeit-als-autor-zu-ueber...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten