Frage von Chironex, 99

Schriftliche Übernahmerklärung?

Hallöchen, und zwar folgendes: Ich muss eine schriftliche Übernahmeerklärung für die Wohnung schreiben, in die mein Freund und ich demnächst einziehen werden. Wir wollen nur Tabeten und Fußbödenbeläge übernehmen. Allerdings weiß ich nicht, wie ich das Schreiben beginnen soll bzw wie ich es formulieren soll... Habt ihr Tipps? Wäre sehr dankbar! :)

Antwort
von deKlaus, 75

Nimm es ins sogenannte Wohnungsübergabeprotokoll mit auf. Da wird der Zustand der Wohnung festgehalten, damit es keinen Streit mit dem Mieter wegen der Kaution gibt. Da können dann auch vom Vormieter übernommene/abgekaufte Einrichtungsgegenstände reingeschrieben werden.

Antwort
von Gerhart, 71

Eine Erklärung schuldest du nicht dem Vermieter. Gegenstände und Ausstattungen der Mietsache sind mitvermietet. Was soll das alles?

Antwort
von Zumverzweifeln, 70

Aus der Wohnung Straße Hausnummer Etage rechts/links übernehmen wir bei Einzug:

.....

Gruß 

Antwort
von anitari, 68

Übernahmevereinbarung? Mit wem?

Kommentar von Chironex ,

mit der jetzigen mieterin bzw meinem neuen vermieter. ich spreche mit ihr ab, dass tapeten und fußboden erhalten bleiben soll wenn sie auszieht. er braucht da halt leider was schriftliches :/

Kommentar von anitari ,

Kurz und bündig:

Ich Frau ... erkläre die Wohnung (Anschrift und Lage im Haus bzw. Wohnungsnummer) mit den vorhandenen Tapeten und Bodenbelägen zu übernehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community