Frage von DarkGoku143,

Schriftliche-Bewerbung für Schule schreiben

Ich wollte mich demnächst an einem Gymnasium bewerben, jedoch steht auf deren Website, dass man eine Schriftliche-Bewerbung schreiben soll. Leider weiß ich nicht wie das geht :( Hab nur Lebenslauf geschrieben, weil ich dachte das man nur nen Lebenslauf und Zeugnis mitbringen muss.

Also wie ist so ne Schriftliche Bewerbung für eine Schule aufgebaut, und wie schreibt man die am besten.

Danke im vorraus

Antwort von whitestyler,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Im Internet findest du lauter Vorlagen.

Das Anschreiben ist nicht schwer, einfach einen ordentlichen Briefkopf schreiben (also richtige Position von Adresse und Co) und dann reicht es normaler Weise, wenn du schreibst was du möchtest, warum du das möchtest und wann du wechseln willst.

Das reicht für Gewöhnlich.

Kommentar von DarkGoku143,

Ok Danke :)

Antwort von MB1996,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Du schilderst in einem schönen Text, auf welcher Schule du bisher warst, warum du jetzt die Schule wechseln möchtest, was dir an der neuen Schule gefällt und wie deine Zukunftsaussichten sind. Du musst dich bemühen, die Schulleiterin / den Schulleiter zu überzeugen, dass du eine geeignete Schülerin / ein geeigneter Schüler für seine Schule bist. Füge am besten noch ein Foto an den Lebenslauf bei, das erweckt auch noch einen guten Eindruck.

Kommentar von DarkGoku143,

Danke :)

Antwort von SaureGurkeLady,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hallo DarkGoku143,

eine schriftliche Bewerbung um an der Schule als Schüler aufgenommen zu werden ist ungewöhnlich, bei einigen Schulen kann es aber vorkommen.

Zunächst einmal solltest du dir die Homepage genau ansehen, ob irgendwo die Möglichkeit besteht sich online zu bewerben. Es könnte nämlich sein, dass du dazu nur ein Formular ausfüllen musst.

Falls du wirklich eine komplette Bewerbung hinschicken sollst, so muss ein Anschreiben, ein Lebenslauf, ein Lichtbild und dein Übertrittszeugnis dabei sein. Falls du irgendwelche Sportvereine besucht hast in den letzten Jahren kannst du auch Kopien von Wettkampfurkunden hinten zu der Bewerbung beilegen.

Ein Anschreiben gehört zu jeder Bewerbung. Es ist genau geregelt wie so ein Anschreiben aufgebaut ist, wo die Absenderadresse und das Datum steht usw., du könntest dir mal ein Musteranschreiben im Internet ansehen.

Wichtig ist, dass im Anschreiben dann steht warum du überhaupt auf ein Gymnasium willst und warum dann ausgerechnet auf diese Schule usw.

Alles Gute!

Kommentar von DarkGoku143,

Danke sehr

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community