Frage von Eligra, 35

Schreiende Katzen.. Hilfe!?

Wir sind gerade mit 4 Freiläufern umgezogen. Haben Feliwaystecker, Baldriankissen und so weiter. 2 Katzen jedoch schreien uns Nachts die Ohren voll. Wir müssen sie noch ca. 1 Woche im Haus lassen aber so langsam drehen wir vor Schlaflosigkeit durch. Hat jemand einen Rat...?

Antwort
von Jazzmin1999, 31

Die Tiere vermissen ihre ehemalige Umgebung und wollen nicht allein sein. Ging mir bei meinen genauso, daher rate ich dir dich tagsüber mit Ihnen viel zu beschäftigen und Nachts bei Ihnen zu sein, vielleicht wenn du ihren Schlafplatz zu dir verlegst..

Kommentar von Eligra ,

Ich bin tatsächlich eigentlich durchgehend bei ihnen und versuche sie zu beschäftigen und sie schlafen entweder bei mir oder meiner Schwester. Alleine sind sie also nicht : /

Antwort
von IsHaltEinfachSo, 33

Vielleicht findest du hier eine Lösung: http://www.chefkoch.de/forum/2,29,298644/Nachts-schreiender-Wohnungskater-bin-am...

Kommentar von Samika68 ,

In diesem Beitrag geht es um eine allein gehaltene Wohnungskatze...

Das dürfte der Fragestellerin mit ihren vier Freigängerkatzen weniger helfen....

Antwort
von Calim8, 14

Ohropax besorgen und Nerven behalten. Die Zeit ist ja bald vorüber

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten