Frage von Hawk20033, 61

Schreibtischstuhl stinkt immer noch nach 3 Wochen?

Ich habe mir vor 3 Wochen einen Schreibtischstuhl für 130€ gekauft. (Bekanntes möbelhaus). Beim auspacken stank der Stuhl natürlich. Ich dachte mir nichts und meinte das dass in 1 Woche kein Problem mehr ist. Nun sind 3 Wochen vergangen und er stinkt immernoch total chemisch!

Antwort
von PatrickLassan, 36

Es ist keineswegs 'natürlich', dass ein neuer Schreibtischstuhl stinkt. An deiner Stelle hätte ich den Stuhl nach drei Tagen zurück gegeben.

Antwort
von autsch31, 29

Hoffentlich hast du die Verpackung noch. Dann sofort mit der Verpackung zurückbringen und Geld zurückverlangen, weil diese chemischen Dämpfe oft gesundheitsschädlich sind.

Besonders wenn diese so stark sind, muss man davon ausgehen, dass es ein billiges Asienprodukt ohne Qualitätskontrolle ist. Will die Firma das Teil nicht zurücknehmen und deine Kosten erstatten, dann informiere dich, welcher Konsumentenschutz-Verein in deiner nähe zuständig ist. Hast du eine private Rechtschutzversicherung, dann kannst du auch diese anfragen.  Siehe auch ...

https://www.verbraucherzentrale.de/stinkende-moebel-und-teppichboeden

lg mary

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten