Schreibt man eine Bewerbung direkt in der Email oder als Anhang?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du kannst ja Zeugnisse / Zertifikate nicht direkt in die Email schreiben.

Man erstellt also ein PDF-Dokument der gesamten Bewerbungsmappe und sendet dieses als Angang mit entsprechendem Text in der Email.

Viele Unternehmen haben aber auch Online Bewerberportale wo man die Dokumente hochladen soll. Dann macht man das und schreibt keine Email.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Mensch12343,

schau mal hier: karrierebibel.de/online-zum-job-die-besten-tipps-zur-e-mail-bewerbung/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erstelle deine bewerbung ganz normal als text-dokument. wenn du über einen scanner verfügst, kannst du auch eine eingescannte unterschrift (als jpg-speichern) unter "mit frdl. grüßen" einfügen, macht einen guten/professionellen eindruck.

"drucke" dann das ganze als pdf; wenn du ein aktuelles windows benutzt, kannst du in der druckauswahl die funktion "windwos print to pdf" wählen.

mache das auch mit deinem lebenslauf und ggf. eingesannten zeugnissen.

in der email bezeihst du dich nur mit wenigen worten auf die ausschreibung und dass deine vollständige bewerbung mit pdf-dokumenten beigefügt ist.

pdf-dokumente werden im gegensatz zu text- und bild-dateien von den firewalls durchgelassen, da sie prinzipiell unveränderbar sind und keine schädlinge enthalten können.

und bei der gelegenheit: vermeide auf jeden fall diese millionenfach abgedroschenen phrasen, die heute fast jeder benutzt (hiermit möchte ich mich bewerben..., ich habe ihre anzeige gelesen.... usw.). die sind inhaltslos und nichtssagend! mache den leser mit einer kreativen eröffnung auf dich aufmerksam: warum willst du diesen job? was treibt dich an? warum möchtest du gerne gerade bei diesem unternehmen arbeiten/lernen? was kann das unternehmen von dir, ggf. auch in zukunft erwarten?

viel erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gugu77
20.10.2016, 11:30

Sehr ausführlich erklärt. Top :-)

0

als anhang. in der email selbst bloss auf den anhang verweisen, dein anliegen, also dass du dich bewerben möchtest, mitteilen. vielleicht noch den grund der bewerbung aber mehr nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Empfehlung immer als Anhang am pesten im PDF Format, dies macht die Komplette E-Mail Professioneller und die Firmen können direkt ihre Dateien abspeichern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du schickst das Anschreiben und die Anlagen als PDF-Datei mit.

In die Mail selber schreibst du nur sowas wie "Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit schicke ich Ihnen meine Bewerbungsunterlagen für eine Ausbildung als..."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anhang und PDF. Einfach direkt reingeballert in die Mail ist billig und nicht empfehlenswert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist in der Regel jedem selbst überlassen. Ich mache sie in den Anhang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich bin auch zur Zeit am Bewerbungen schreiben. Man schickt die Bewerbung als Anhang(PDF), am besten in 1 Datei max. 2. 
Natürlich solltest du dich in der E-Mail auch auf die ausgeschriebene Stelle beziehen, hier reicht aber ein kurzer Absatz.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung