Frage von gvldshawty, 114

Schreibt ein Arzt deshalb krank?

Guten Morgen ihr lieben,

Ich weiß nicht wo ich anfangen soll , also .. Ich bin seit 3 Wochen total übermüdet & überfordert mit allem. Ich lebe seit 6 Monaten bei meiner besten Freundin. Ich gehe seit 3 Wochen wieder zur Schule von 7:45 bis 16:30. Wenn ich nach Hause komme spürt man direkt diese erdrückende Stimmung weil der Freund ihrer Mutter STARKER alkoholiker ist. Ich muss sehr oft dazwischen gehen wenn er aggressiv wird, bekomme selber oft verletzende Worte zu hören, muss dann die Mama von ihr trösten usw .. Wenn ich dann nach Hause komme ist es auch oft so das ich aus dem nichts plötzlich doof angemacht werde weil ihre Mama schlecht Laune hat & sie an mir auslässt , sie entschuldigt sich zwar sehr oft bei mir aber trotzdem .. meine Freundin steckt das besser weg, sie ist viel stärker als ich was das angeht. Wie gesagt ich bin total übermüdet, weil mich das ganze wirklich belastet , mehr als ich es mir vorgestellt habe .. ich schlafe im Unterricht ein, habe schlechte Laune & könnte manchmal einfach weinen .. In der Nacht wache ich oft auf weil ich höre wie sie streiten & ich momentan sowieso einen leichten Schlaf habe .. Schreibt mich ein Arzt deshalb krank? Es muss ja nicht lange sein aber wenigstens ein paar Tage .. Ich bin auch seit 3 Monaten bei einem Psychologen zwar nicht deshalb speziell aber das weiß mein Hausarzt & was soll ich sagen das ich sofort einen Termin bekomme .. Danke für eure Antworten ..

Antwort
von Sunnycat, 114

Auch wegen psychischer Probleme kann man krank geschrieben werden, beim Hausarzt bekommt man normalerweise auch zeitnah einen Termin, rufe am besten heute früh gleich an uns sage dass es akut ist und frage wann du vorbeikommen kannst...

Kommentar von gvldshawty ,

Ich brauche wegen meiner Schule unbedingt heute einen Termin .. reicht es einfach zu sagen das es akut ist ? 

Kommentar von Sunnycat ,

Ja dann sag es halt einfach so, dass du krank bist und nicht in die Schule gehen kannst und ein Attest benötigst...

Antwort
von Alsterstern, 92

Sicher kann ein Arzt Dich "krank" schreiben. Sinnvoller wäre es aber an den Ursachen zu arbeiten. Das sind doch unmögliche Zustände. Überlege mit anderen wie Du aus dieser Wohnung schnell wieder ausziehen kannst.

Antwort
von actualquestion, 110

Erzähl das Deinem Psychotherapeuten! Du kannst aber auch mit Deinem Hausarzt darüber sprechen, der müsste Dich auch krankschreiben wegen "burnout"! Es kann aber auch sein, dass er Dich an den Psychotherapeuten verweist, weil Du ja dort bereits in Behandlung bist!

Kommentar von gvldshawty ,

Ich brauche die krankschreibung heute wegen meiner Schule .. was soll ich denn der Frau am Telefon sagen .. Ich habe überlegt einfach zu sagen das ich starke Bauchschmerzen habe damit sie mich heute noch dran nimmt 😞 Bekomme ich dann Ärger wenn es nicht stimmt? 

Kommentar von AppleTea ,

du musst gar nix zu ihr sagen! du kannst sagen dass du es mit dem arzt besprechen möchtest

Antwort
von robi187, 61

rede mit dem arzt. um so mehr du darüber redest um so besser kannst du es aufarbeiten.

du kannst aber auch bei einer jugendberatungstelle anrufen und mit denen mal reden z.b.

https://www.nummergegenkummer.de/cms/website.php

Antwort
von ghasib, 75

Beim Hausarzt der Termin dürfte kein Problem sein. Klassisches Burn out Syndrom. Sage es wäre dringend

Antwort
von grubenschmalz, 46

Was soll die Krankschreibung denn bringen? Bist du Schüler oder in der Ausbildung?

Antwort
von fernandoHuart, 71

hingehen, genau das erzählen was Du jetzt schreibst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten