Schreibschutz auf Mikro SD Karte deaktivieren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die häufigste Ursache ist ein versehentlich umgelegter Lock-Schalter am Karten-Adapter: Der Schalter ist normalerweise oben links am Adapter angebracht. Schieben Sie ihn in die Unlock-Stellung. Stecken Sie den Adapter mit der Micro-SD-Karte wieder in den PC und probieren Sie, ob es nun funktioniert.

Es kann auch sein, dass die MicroSD-Karte durch Windows mit einem Schreibschutz versehen wurde: Schieben Sie die SD-Karte per Adapter in den PC und gehen Sie auf den "Computer" beziehungsweise "Arbeitsplatz". Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Micro-SD-Karte. Unter dem Reiter "Sicherheit" sehen Sie die Berechtigungen. Haben Sie nicht die Berechtigung zum "Vollzugriff", müssen Sie diese erlangen. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche "Erweitert". Im nächsten Fenster gehen Sie auf den Reiter "Berechtigungen" und klicken auf die Schaltfläche "Berechtigungen ändern…". Es öffnet sich ein weiteres Fenster. Klicken Sie dort auf "Bearbeiten".Setzen Sie einen Haken bei "Vollzugriff" und bestätigen Sie mit "OK". Klicken Sie auch bei den anderen Fenstern auf "OK".Unter Umständen müssen Sie in den "Eigenschaften" auf den Reiter "Freigabe" > "Erweiterte Freigabe" > "Berechtigungen" wechseln, um die Häckchen setzen zu können.

Quelle: Chip

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dieter2bb
30.05.2016, 09:18

Vielen Dank für die Antwort. Nun fehlt aber bei "Eigenschaften" meiner Mikro SDkarte (nur bei dieser!) der Reiter Sicherheit, obwohl ich Administratorrechte habe. Gibt es dafür einen Lösungsweg?

0