Frage von W1nChester, 43

Schreiben mit der Freundin: Kaum Gesprächsstoff?

Hallo Leute,

ich habe eine Freundin, wir zweien kennen uns einige Zeit und sind seit kurzem miteinander zusammen. Wir lieben uns, daran habe ich auch keine Zweifel, aber mit ihr zu schreiben ist immer etwas merkwürdig.

Wir sind momentan 300 km voneinander entfernt und es fehlt teils der Gesprächsstoff, ich habe immer das Gefühl, dass es sie etwas langweilt, was sie wiederum verneint. Mir persönlich macht es auch nicht sonderlich viel Spaß, weil sie eher kurz antwortet. Ich bin das bisher nie gewöhnt gewesen, meine Ex war ein richtiges Plappermaul.

Was sollten wir ändern? Wie sollte ich die Sache angehen?

Antwort
von MiZzImpossible, 18

Ich kann verstehen das es für dich eine riesige Umstellung zu sein aber wenn sie so ist sollest du sie akzeptieren. Und was ich sagen kann ist das ständiges schreiben auch dazu führt das es einem schneller langweilig wird. Klas vermisst man sich nach kurzer Zeit ohne Kontakt meistens schon aber glaub mir es wird umso besser wenn ihr euch einfach für kurze Zeiten Ruhe gönnt und euer eigenes Privatleben lebt =D

Klar 300km sind sehr weit und man kann nicht ständig hin und her fahren aber versucht es sooft es geht und überrasch sie! Das ist sowieso tausendmal besser als immer nur zu schreiben und ich bin mir sicher dass wen ihr euch sehr, euch der Gesprächsstoff nicht so schnell ausgeht! :D

Antwort
von Doevi, 18

Wie man es macht, man macht es falsch. Wenn immer nur ein ja , nein oder vielleicht kommt beim zurück schreiben kann sich daraus ja kein Gespräch entwickeln. Das kann einen wirklich aufregen und macht keinen Spaß. Versuch doch keine Fragen zu stellen die man mit einem Wort beantworten kann. Sondern zb frag sie was sie heute alles gemacht hat, erzähl was von dir ohne das sie alles aus der Nase ziehen muss. Vielleicht klappt ja auch telefonieren besser als schreiben

Antwort
von HOSCHMOSCH, 17

meiner bescheidenen meinung nach, solltet ihr weniger schreiben. und stattdessen geht ihr beide was erleben. dann habt ihr auch mehr zu sagen. und mal abgesehen davon ist schreiben und telefonieren meistens eher frustrieren in einer fernbeziehung weil man lieber beim anderen wäre.

Antwort
von kunibertwahllos, 15

gar nix einfach weniger schriebe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten