Frage von luccca1994, 77

Schreiben mit der Ex?

Meine ex hat sich vor 3 Wochen von mir getrennt aus dem Grund sie habe ein Gefühlschaos und kann sich momentan keine Zukunft mit mir vorstellen. Während der Trennung hat sie aber sehr fest geweint und bei der Verabschiedung hat sie mich sehr fest gedrückt als ob sie mich nicht mehr loslassen will. Nach der Trennung ist Sie in die Ferien gefahren (sie ist jetzt noch bis zum Wochenende weg). Sie hat mir direkt nach der Trennung noch geschrieben das sie sich in den Ferien die Zeit nimmt um ihr Gefühlschaos zu ordnen. Nun habe ich mich gestern das erste mal wider gemeldet weil ich wissen wollte wie ihre Ferien sind. Die Unterhaltung war recht langweilig. Also habe ich ihr geschrieben das es eine dumme Idee von mir gewesen sei si anzuschreiben und entschuldigte mich für die Störung. Sie meinte dann wie ich darauf komme? Ich habe darauf geantwortet das es irgendwie komisch sei. Nun weiss ich aber nicht wie weiter. Wenn ich ihr jetzt trotzdem wider schreibe sieht das recht komisch aus. Würde mich aber gerne mal mit ihr treffen wen sie von den Ferien kommt. Hab ich mit meinem Rückzug alles vermasselt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mignon2, 40

Nein, du hast nichts vermasselt. Warte jetzt ab, bis sie sich nach ihrer Rückkehr aus dem Urlaub bei dir meldet.

Kommentar von luccca1994 ,

Ich glaube kaum das sie sich bei mir meldet nachdem ich ihr sage das es komisch ist mit ihr zu schreiben.

Kommentar von Mignon2 ,

Ich denke, sie wird sich melden. Warte ab.

Es ist doch klar, dass eure Kommunikation im Augenblick "etwas komisch" ist, denn schließlich seid ihr in einer Pausenphase. Wenn du dich jetzt wieder bei ihr meldest, könnte sie sich genervt fühlen. Das wäre kontraproduktiv. Du mußt Verständnis für ihr Gefühlschaos aufbringen und geduldig sein.

Antwort
von JacBer, 45

Ich würd mich auch erst mal nicht mehr bei ihr melden. Man ist immer ziemlich schnell vom Ex genervt, wenn dieser versucht den Kontakt aufrecht zu erhalten. Wer weiß, vielleicht möchte sie es ja auch, aber dann lass sie auf dich zukommen. Schließlich muss sie ja Gefühlschaos ordnen und das kann sie am besten, wenn du sie erst mal in Ruhe lässt.

Antwort
von tactless, 31

Sie ist diejenige die es beendet hat, wegen irgendwelchem Gefühlschaos. Also sollte auch sie diejenige sein die sich meldet. 

Du hättest dich nicht melden sollen! 

Antwort
von brennspiritus, 35

Du hast mit deiner Meldung was vermasselt. Du hättest warten sollen bis sie sich meldet.

Jetzt lass sie erstmal in Ruhe. Sie wird sich schon melden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten