Frage von Stevenaiko, 46

Schreiben die Leute in 17. und 18. Jahrhundert wirklich anders als heute?

Antwort
von Whitebrolle, 9

Hahahah kennst du das Buch Sturmhöhe? Das kannst du mal studieren

Antwort
von derhandkuss, 16

Was die Rechtschreibung betrifft gibt es hier mit Sicherheit (zum Teil deutliche) Unterschiede. Erst mit Einführung des Duden wurde die deutsche Recht-schreibung vereinheitlicht und ebenfalls regelmäßig reformiert (Stichwort Rechtschreibreform).

Antwort
von stubenkuecken, 25

Überleg mal selbst oder lies einen alten Text.

Antwort
von TheLetiLover, 24

Also junger Herr, ich denke sie solllten die alten schriften aus dem geschätzten Mittelalter fleissig studieren und dann ein bisschen ruhen, damit ihre im großen maße vorhandene Unwissenheit schwindet

Kommentar von LanceFawkes ,

Made my day xD

Kommentar von TheLetiLover ,

: D

Antwort
von phil0411, 28

du,die 17 und die 18 sind rum Da schreibt niemand mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten