Schreibe eine wichtige BWL arbeit, doch ich kriege das mit dem Buchen der Buchungssätze nicht hin, weiß einer von euch etwas genauer darüber& kann mir helfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Buchungssatz ist ja immer soll an haben. Dann musst du gucken welches Konto vermehrt und welches vermindert wird. 

Bsp. BGA an Kasse

Da wird BGA mehr ( Mehrung) und Kasse weniger (Minderung ). BGA wird durch das Bezahlen durch die Kasse mehr . Daher wird beim BGA Konto, die Kasse auf die Soll Seite gebucht. Die Kasse wird durch den Kauf von BGA weniger .Daher wird beim Kasse Konto, BGA auf die Habenseite gebucht.

Hoffe das War jetzt nicht zu verwirrend und hat wenigstens etwas weitergeholfen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage ist ein wenig allgemein. Was willst du denn buchen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nausl
10.01.2016, 20:07

Ich meine es auch allgemein, wie man buchen sollte. Mal kann ich's, und immer dann wenn mehrere Konten betroffen sind verwirrt mich das und ich kriege es wieder nicht hin überhaupt etwas zu buchen, sei es aus einem Beleg oder einem Text

0