Frage von Sunnyx330, 39

Schreibblockade überwinden, Hilfe.Wattpad?

Hallo, ich schreibe hobbymäßig auf Wattpad (Kurze Schleichwerbung: Milchbubix333) und irgendwie habe ich seit 2 Kapitel so eine schreibblockade. Ich schreibe nur um den heißen Brei und das ist echt auffallend. Wie kann man eine Schreibblockade überwinden? Kann es sein dass ich einfach "Überarbeitet" bin, denn ich schreibe seit dem 25.6.16 durchgehend an dieser Geschichte.

Antwort
von lillian92, 17

Mal ganz unabhängig vom "Überarbeitet" (was ich nicht glaube): Frag dich mal, was dich zum Schreiben bewegt hat? Warum ist es deine Geschichte wert erzählt und gelesen zu werden? Warum hast du angefangen, diese Idee in Worte zu verfassen?

Man kann zig Stunden an einem Projekt schreiben, an das man glaubt und in das das Herzblut fließt, aber es fällt schwer, sobald es wie zum Beispiel für die Schule zum Zwang wird, oder?

Deshalb glaube ich auch nicht, dass du "überarbeitet" bist, sondern vielmehr, dass du durch das schnelle Aufschreiben und Content posten auf Wattpad, etwas aus den Augen verloren hast, warum du eigentlich schreibst ;)

Also besinn dich mal darauf. Lass deine Gedanken einfach mal frei sein und dem Nachhängen, was sie gerne möchten und die Ideen sollten von alleine wiederkommen.

Und wenn du schreiben willst: Dann mach dir ein leeres Dokument/eine leere Seite auf, und schreib einfach – und wenn du nur mit "ich schreibe, weil ich schreiben muss, aber mir fällt nichts ein" etc anfängst – schreib einfach, bis du nicht mehr denkst, sondern einfach alles ungefiltert aufschreibst – das hilft zumindest mir immer :)

Viel Glück!

Kommentar von Sunnyx330 ,

Danke! Das mache ich morgen gleich. Nehme mir mal den anderen Rat zu herzen und gehe mal auswerts mal was anderes machen! :D 

Antwort
von Shadowtravel, 13

Das kenne ich. Nimmt dir einfach mal eine Auszeit und setzt dich am besten nicht selber unter Druck das du bis zu einem gewissen Datum oder so ein neues Kapitel online haben musst. Gehe raus oder mach etwas anderes was dir Spaß macht. Am besten etwas das dich komplett davon ablenk und du deine Story für eine Weile "vergisst", dann sollte das nach einer gewissen Zeit wieder gehen. Vielleicht denkst du auch einfach mal abends darüber nach, das hilft mir oft oder du versuchst ich von Dingen die du siehst oder hörst inspirieren zu lassen ^^
Mach dir keinen Kopf das passiert jeden mal, selbst berühmten Schriftstellern c:

Viel Erfolg und Spaß bei schreiben :3

Antwort
von milliojasmina, 17

Kenne das Problem. Habe auch Wattpad. Gönn dir einfach mal Pause. Oder geh nach draußen. Versuch im Freien weiterzuschreiben. Da bekommt man immer neue Ideen. Und wenn das nicht klappt dann denk einfach mal Abends im Bett nach. Mache ich oft und dann habe ich am nächsten Morgen 1 ganzes neues Kapitel im Kopf. Kopf hoch das wird schon :)

Lg Mj

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community