Frage von eti123, 32

Schreckt ein Schloss vor dem Zelt ab?

Hallo Community ich bin nächsten Monat auf einem großen Festival und wollte ein paar "wertsachen" nicht 24/7 mit mir rumschleppen deswegen habe ich mich gefragt ob es sich lohnt oder auch auszahlt sich ein Schloss zu besorgen und das Zelt damit abzuschließen. Hat jemand schonmal Erfahrungen damit gesammelt oder zieht das Diebe eventuell sogar noch mehr an wenn sie wissen das es in dem Zelt möglicherweise etwas zu holen gibt?

Antwort
von osna97, 5

Naja nein wenn Diebe sehen, dass keiner da ist ist denen auch egal, dass da ein Schloss hängt. Ein Zelt hat nunmal leider keine Betonwände sondern Wände die man leicht aufschneiden kann. Dagegen hilft tatsächlich nur Wertsachen 24/7 mitnehmen. Außer Handy/Portmonnai ist das ja auch eigentlich nichts (vielleicht Schlüssel aber was soll ein Dieb mit deinem Schlüssel ?) und das sind Beides Sachen die in Jackentaschen passen oder in kleine Taschen :)

Antwort
von Minabella, 18

ich denke dass es dazu aufdordert mal zu schauen was es da zu holen gibt. Würde nur nötige Wertsachen mitnehmen und diese bei mir tragen. Oder du legst eine Windel in das Zelt die gebraucht aussieht oder was anderes Ekliges und da packst du sie sachen rein :D

Antwort
von Lavendelelf, 16

Meine Erfahrung ist, dass Diebe dann natürlich sehen, dass niemand "zu Hause" ist. Sie nehmen dann eine Rasierklinge und führen diese nach oben als wenn sie den Reißverschluss öffen.

So fällt niemanden in der Nachbarschaft auf, dass das Zelt aufgeschnitten wird. Ein Schloß hilft gegen den Rasierklingen-Trick nicht. Es hilft nur dem Dieb. Wertsachen und Dokumente im Zelt lassen sollte tabu sein.

Antwort
von AllesWieser98, 12

Gelegenheit macht Diebe... Also gelegenheits Diebe wird das wohl zu viel arbeit sein... Aber leute die nur auf Festivals gehen um zu klauen werden es warscheinlich erst recht versuchen... Ich habe bei nem Festival immer ne Bauchtasche dabei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten