Schreckschusswaffe unter 18 transportieren erlaubt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Darfst du nicht. Die gesetzliche Mindestaltersanforderung bezieht sich auf jeden Umgang, auch Transportieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du die SSW unter 18 Jahren nicht besitzen darfst, darfst Du sie folglich auch nicht transportieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Heroeis
18.07.2016, 15:09

Exakt

0

Das ist goldrichtig, Waffe, diese ungeladen und von der Munition räumlich getrennt in einem verschlossenen Behälter transportieren. Verschlossen heißt Schloß drauf und zu machen. Genau so transportiert man sogar erlaubnispflichtige Schußwaffen z.B. von der Wohnung zum Schießstand und zurück. Führen tust du deine SSW nämlich nur dann wenn du sie zugriffsbereit im öffentlichen Verkehrsraum bei dir trägst. Dazu muß sie nicht mal geladen sein. Dazu benötigst Du einen kleinen Waffenschein. ACHTUNG dieser beinhaltet nicht die Schießerlaubnis im öffentlichen Verkehrsraum.

Achte beim Schießen darauf das Du deine Schreckschußwaffe nicht im öffentlichen Verkehrsraum abfeuerst sondern auf dem Grundstück deines Bekannten mit natürlich vorherigem Einverständnis von diesem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZuumZuum
31.12.2015, 07:50

Kleine Ergänzung, das Du noch keine 18 bist habe ich glatt überlesen, auch wenn du es dann so sorgfältig durchführst wie du es selber beschrieben hast darfst Du das leider nicht, denn der Erwerb und der Umgang mit sochen PTB - Waffen ist erst ab 18 erlaubt. Das trifft auch für den Transport zu weil du dabei ja unzweifelhaft die tatsächliche Gewalt über das Teil ausübst.

0
Kommentar von kheido
31.12.2015, 14:29

....von der Munition räumlich getrennt.....

Wird immer wieder gern behauptet, steht aber so nirgendwo im Gesetz.....

1
Kommentar von kheido
31.12.2015, 14:29

doppelt...

0

Was möchtest Du wissen?