Schreckliche Sehnsucht wegen Fernbeziehung-was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ihr zwei habt es echt hart.
Die Sache ist die, dass es in eurer Hand liegt, die Beziehung so wie sie ist weiterzuführen, ihr eine Pause in der Studienzeit zu geben, oder sie komplett zu beenden, da es für euch beide nicht gut ist.
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fernbeziehung3
25.08.2016, 19:09

Ja leider.. 3 Jahre Pause.. nein.. ich liebe ihn wirklich sehr, aber ohne ihn will ich auf keinen Fall. Beenden ist für mich jedenfalls keine Option..

0
Kommentar von HidiTheIdiot
25.08.2016, 19:13

Dann bitte tu eines:

Frag ihn ob er eine Pause okey findet. Ihr sollt nur diese Abhängigkeit, die euch somche schmerzen bereitet loswerden.

0
Kommentar von HidiTheIdiot
25.08.2016, 22:12

Doch wirst du...du musst es nur wollen. dienletzte option ist es eben weiterzumachen wie bisher, oder, im notfall, wenn ihr nicht anders könnt, zueinander zu ziehen.

0

Hey,

ich bin auch mit meiner jetzigen Freundin in einer Fernbeziehung und bei uns ist es sogar noch ein bisschen komplizierter. Wir leben 1200 km auseinander. Sie studiert zur Zeit (noch mind. 2 Jahre) und ich habe einen Job mit 30 Urlaubstagen pro Jahr, deswegen sehen wir uns nur alle ca. 2-3 Monate für eine Woche.

Was uns hilft ist natürlich der tägliche Kontakt. Wir chatten über Whatsapp, telefonieren und Wochenends reden und sehen wir uns über Skype. Wir schauen gemeinsam Filme oder YouTube Videos oder spielen etwas online (sie ist zwar nicht der größte Fan von Spielen aber trotzdem hat sie ihren Spaß dabei). Zusätzlich dazu schicken wir uns gegenseitig gerne spontane Bilder voneinander oder was wir gerade machen oder von dem Ort an dem wir gerade sind.

Es ist schwer aber es gibt auch Vorteile, wie zum Beispiel den Freiraum, den du hast. Das Wiedertreffen deines Geliebten ist auch immer ein sehr schöner und besonderer Moment, den kein anderes Paar in einer "normalen" Beziehung erleben wird.

Was vielleicht auch helfen könnte, wäre über eure Zukunft zu reden. Was passiert, wenn er mit seiner Ausbildung und/oder du mit deinem Studium fertig bist? Ihr könnt grobe Planungen über ein Zusammenziehen machen und euch zusammen vorstellen wie ihr dann in Zukunft zusammenleben werdet, ohne diese Distanz als Barriere zu haben.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen. Bleibt dran und gebt nicht auf, es wird besser mit der Zeit.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GingerAle7
26.08.2016, 11:56

Vielleicht noch eine kurze Info zu unserem Alter, ich bin 21 und sie wird 20 im Oktober.

Grüße

0