Schreckliche Schmerzen im Rücken?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Wichtigste ist erst einmal eine richtige Diagnose für die Ursachen Deiner Beschwerden zu bekommen. Dazu benötigst Du eine gründliche orthopädische Untersuchung. Sollte da kein krankhafter Befund zu erkennen sein, müsste eine ebensolche internistische oder neurologische Untersuchung angeschlossen werden. Dann hast Du mit Sicherheit eine vernünftige Diagnose und erfährt ebensolche Hilfe !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hat man denn schon mal mit röntgen, oder einer computer-tomographie versucht die ursache zu ermitteln ? was du brauchst, ist ein arzt, der dein anliegen ernst nimmt und alles versucht, um dir zu helfen. manchmal muss man ein bischen länger suchen aber das lohnt sich.

leider werden wir dir hier in diesem forum nicht weiter helfen können, das kann nur der richtige arzt. viel glück , dass du den findest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BeCkSLiGhT
08.03.2016, 10:12

Nein das habe ich noch nicht bekommen!
Ja aber genau solche Antworten sind schon sehr sehr hilfreich für mich danke schön

0

Was möchtest Du wissen?