Frage von maragelb, 71

schreckliche panik, schwanger zu sein?

Hallo ihr lieben,

ich habe in der dritten Woche, vorletzten tag der pilleneinnahme vor der pillenpause, vergessen eine pille zu nehmen und sie später als 12 stunden mit der nächsten nachgenommen. ich habe dennoch die pillenpause gemacht, da ich derzeit keinen grund zum verhüten hatte. jedoch ist unglücklicherweise am 5. pillenpausentag ein Missgeschick passiert, und ich hatte ungeschützten sex. ich habe sofort die pille danach genommen, aber ich bin mir nicht sicher, ob sie denn überhaupt noch geholfen hat. müsste der Eisprung nicht schon längst oder eben genau in der pannennacht eingesetzt haben? ich bitte dringend um rat, vielen dank

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Andracus, 44

was bedeutet "sofort"? Wann hast du die Pille danach genommen?

Kommentar von maragelb ,

vier stunden danach spätestens

Kommentar von Andracus ,

Das sollte genügen.

Dass du die Pille nicht rechtzeitig nachgenommen hast, bedeutet einfach, dass du zum Zeitpunkt des GV nicht geschützt warst. Klassischer ungeschützter Sex. Die Wirkung der Pille danach (vor allem da du sie so bald darauf genommen hast ist dadurch in keinster Weise beeinträchtigt.

Natürlich ist kein Mittel der Welt zu 1000% sicher. Aber wenn du nicht eine von den keine Ahnung wie viel tausend bist, bei denen die Pille danach trotz korrekter Einnahme versagt, ist alles gut. Versteh meinen Beitrag als Entwarnung.;)

Kommentar von maragelb ,

Ich glaube du beachtest dabei aber nicht, dass der Eisprung doch schon früher in der Pillenpause erfolgt sein kann. Ich hatte den ungeschützten GV ja am 5. Pillenpausentag. Daher bin ich mir nicht so sicher, ob ich mich auf die Pille Danach verlassen kann. denn falls er schon erfolgt ist, wird sie mir auch nicht mehr helfen können

Antwort
von AriZona04, 37

Wenn Du genaue Sicherheit haben willst, gibt es nur den Gang zum Frauenarzt - und zwar gleich morgen früh! Ja, eine schlaflose Nacht, aber Ferndiagnosen können auch wir nicht stellen!  ;-) Sorry.

Kommentar von maragelb ,

ein bluttest ist noch zu früh, denn wenn ich schwanger geworden bin, dann war das am samstag.

Kommentar von AriZona04 ,

Bist Du Dir sicher, dass Blut- und Urintests zu früh sind? Ich würde auf alle Fälle zum Arzt gehen - mein Rat. Du musst ihn ja nicht annehmen.

Kommentar von maragelb ,

ich habe jetxt überall gelesen, dass das schwangerschaftshormon frühestens neun tage nach der befruchtung im blut festgestellt werden kann. das heißt ich muss noch eine Woche warten. und ein Urintest geht erst noch viel später

Kommentar von AriZona04 ,

Was hält Dich wirklich vom Arztbesuch ab? Es kann doch nicht schaden!

Kommentar von maragelb ,

mich hält davon ab, dass ich erst im august einen Termin bekommen würde :D

Antwort
von WESTundHB, 41

Kauf dir doch einen Schwangerschaftstest.

Kommentar von maragelb ,

jetzt bringt er mir noch nichts, muss erst einen Monat warten und das bringt mich wirklich um

Kommentar von catlady1705 ,

Nein so lange muss man nicht warten ich glaube da bist du falsch informiert du kannst in der Apotheke mal nachfragen:)

Kommentar von maragelb ,

aber ich wäre, falls ich tatsächlich schwanger geworden bin, diesen samstag dann schwanger geworden. da hat sich das Hormon doch noch gar nicht gebildet

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community