Schreckliche Haaare!?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Föhnen srapaziert sehr die Haare. Schau dass du sie anfängst zu pflegen. Benutze pflegende shampoos mit qualität. Mach auch mal natürliche Kuren wie Kokosnussöl oder Olivenöl einmassieren. Mach das nh zeit lang. SPÜLUNGEN machen deine Haare sehr sehr weich. Wenn deine Haare wieklich sehr am piep sind, geh zum Friseur und lass dir da Rat geben anstatt auf GF zu fragen. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir 1 mal die Woche Okaplex empfehlen und ansonsten mit Rizinusöl die Haare bzw. Kopfhaut massieren. Unnnnd eine Stylingpause. Einfach mal die Haare ruhen lassen. Von innen finde ich Biotin oder Merz Spezial Dragees gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ImDaHouse
17.05.2016, 18:00

danke. wo erhältlich?

0
Kommentar von Statebriga
17.05.2016, 18:00

Olaplex gibts z. B. bei Douglas. Rizinusöl in der Apotheke

0
Kommentar von Statebriga
17.05.2016, 23:39

Du kannst auch z. B. zum Arzt und er soll mal Blut abnehmen. Vielleicht fehlt dir ein bestimmtes Vitamin usw. Du musst nur wissen, dass wenn du mit Rizinusöl und auch bei den Tabletten behandelst, du das wirklich durchziehen musst und Geduld haben. Denn die Ergebnisse siehst du erst nach 3 Monaten so richtig.

0

Als Shampoo mag ich die von Alnatura echt gerne, die haben verschieden auch für Volumen und gegen feines Haar, schau mal im DM nach, kosten so um die 2 Eur sind auch echt günstig finde ich und tun meinen Haaren gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Spülung benutzen? Aber das öfters oder nach dem Duschen ein Haaröl. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ImDaHouse
17.05.2016, 17:57

welche spülung?:)

lg

0

Also ich wasche mir die Haare jeden Tag. Meine Haare sind auch ein bisschen dicker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WiseGirl3213
17.05.2016, 18:15

wenn du sie dir jeden Tag wäscht trocknest du dir die Kopfhaut und die Haare aus.

1