Frage von Albi750, 37

Schraube im Krümmer und jetzt?

Heey, ich habe gestern mein Rollerauspuff (explorer spin ge 50 ) gereinigt und wollte heute wieder den Auspuff einbauen. Beim einbauen vom Krümmer sind mir beide Schrauben abgebrochen und glaube, dass beide Löscher mit der Hälfte der Schraube drin ist. Wie man ich das den jz ?? Total ärgerlich? Freue mich über Antworten Gruß

Antwort
von MarKing93, 20

Du bräuchtest jemand der Punktschweißen kann. Derjenige muss eine andere Schraube auf die abgebrochene draufschweißen. Zusammen rausdrehen, fertig!

Ich weiß es erfordert Fingerspitzengefühl, ist aber meiner meinung nach die beste Möglichkeit.

Antwort
von Diddy57, 35

Hallo, wenn die Schrauben noch ca.5 mm überstehen, dann versuche sie mit ner Grippzange zu fassen.Es geht auf jeden fall, habe das früher des öfteren bei Kumpels und Leuten mit zu viel Kraft gemacht.Dazu mußt du den Zylinder abbauen, die Zange ziemlich eng einstellen so das sie sich schwer zusammen drücken läßt.Flach am Zylinder anlegen und versuchen die Schraube zu lösen.Dazu aber bitte mit viel Gefühl, die Zange darf nicht durchrutschen.Allerdings vorher noch mit Caramba oder WD-40 ca.15 min das Ganze einziehen lassen.

Heißt jetzt nicht das es auch immer klappt, bei mir war es 3 oder 4 mal gewesen.Wenn nicht dann kommste an das ausbohren nicht drum herum, es sei denn du kaufst dir nen neuen Zylinder.Viel Spass! :-)

Kommentar von Albi750 ,

heey danke fûr deine Antwort, Ja das Problem ist das leider nichts aussteht und es flach ist und somit nichts zum greifen da ist

Kommentar von Diddy57 ,

..na dann wird es wohl beim ausbohren oder neuen kaufen bleiben,- schade!

Kommentar von Albi750 ,

ja mega kake, weiß jz nicht was ich machen soll. In der Werkstatt ausboren oder neuen kaufen und ebenfalls in der Werkstatt einbauen lassen

Kommentar von Diddy57 ,

...ich würde jetzt folgendes machen.Eine Schlosserei in deiner Nähe oder auch zwei anrufen und nachfragen ob die sowas machen.Das ist mit Sicherheit billiger als in einer Zweiradwerkstatt.Wenn allerdings die Preisdifferenz zu einen Neuen Zylinder nur ein paar Euro betragen, dann würde ich einen Neuen kaufen.

Falls das die Lösung sein sollte würde ich den aber selbst einbauen und nur in der Werkstatt den Krümmer montieren lassen falls du damit ein Problem hast.Ein Werkstatt Stundenlohn liegt heutzutage locker zwischen 45 - 65 Euro, jede angebrochene Viertelstunde wird voll abgerechnet.Da biste ruckzuck arm.Und so schwer ist das auch nicht, immer mit der Ruhe, keine Hektick aufkommen lassen, und vor allem,- mit viel Gefühl.Denn eins darfste nie vergessen, nach ganz fest kommt ganz ab.Haste ja selbst gemerkt. :-)

Antwort
von Ortogonn, 37

Ausbohren, neues Gewinde, passende (größere weil ausgebohrt und geschnitten) Schrauben

oder neues Bauteil kaufen.

PS: "Reinigen" .. ja klar

Kommentar von Albi750 ,

vielen dank wieso reinigen.. ja klar ?

Kommentar von Ortogonn ,

Ich hab bisher keinen getroffen, der seinen Auspuff zum Reinigen abgebaut hat. Die wollten dann immer andere Sachen anstellen ;)

Kommentar von Albi750 ,

haha nein wirklich nicht, hab nie mein Roller schneller gemacht der fährt genau 30km/h. Ja ich musste den ausbauen weil ich Natriumhydrogencarbonat gekauft hab um den Ruß und das Öl vom Auspuff zu entfernen. Musste Ihn abmachen und 1 Tag ziehen lassen, damit er den Dreck entfernt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten