Frage von jjBlueLisa, 56

Schramme/Kratzer unter dem Licht vorne bei altem Auto - reparieren lassen?

Hallo,

ich besitze einen Opel Corsa C, Baujahr 2002 und habe heute eine Schramme vorne unter dem Licht "produziert", indem ich etwas zu optimistisch eingeparkt habe. Eigentlich wollte ich auch gar nichts machen (reparaturmäßig), schließlich ist es ein altes Auto, welches ich vorhabe noch ca. 1 Jahr zu fahren und dann zu verkaufen (TÜV wurde frisch gemacht und war sehr teuer, das will ich nicht noch mal mitmachen...) ich selbst habe das auto gebraucht zu niedrigem Preis vor 1 Jahr erworben, beim Verkauf erwarte ich nur ein paar hundert Euro... eine Reparatur sehe ich daher nicht ein, mich stört so eine Unschönheit auch nicht. ABER: kann dort wirklich Rost entstehen welcher weitere Probleme verursacht? Gäbe es dann nicht vielleicht die Möglichkeit einfach ein Spray-Lack zu kaufen und bissel drüberzusprayen und gut ist? Das dürfte ja nicht viel kosten... wer kennt sich hier aus und kann mit einen Tipp geben? danke

Bild: [img]http://up.picr.de/24719716fp.jpg[/img]

Antwort
von Freizeitsprutz, 43

Am Kotflügel würde ich mit einem Lackstift drüber gehen damit vermeidest du erstmal das sich Rost bildet .

Am Stoßfänger kann eigentlich nichts passieren würde erstmal mit etwas Politur drüber gehen vlt. sieht es dann schon etwas besser aus reste dann ebenfalls mit dem Lackstift behandeln

 

Gruß Flori

Kommentar von jjBlueLisa ,

Wo gibt es diesen Lackstift zu bestellen?  Wie finde ich meinen Farbcode vom Auto heraus? Warum kein Spray? Danke dir 

Kommentar von Freizeitsprutz ,

Den Lackstift kannst du beim Opel Händler kaufen der ermittelt den Farbcode mithilfe vom ETK .

 

Sprühen sieht meiner Meinung nach immer sehr bescheiden aus ;)

Antwort
von Rockuser, 25

Das würde ich mit dem Lackstift machen. Deine Farbcode findest Du dort.

http://www.senatorman.de/Farbcodes.htm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten