Frage von Dragonchiller, 44

Schränkt ein zweiter Bildschirm im Motherboard eingang, die Leistung des Haupbildschirms im GPU eingang ein?

Ich habe meinen Hauptbildschirm mit HDMI in meiner GPU (Nvidia Geforce 970) und einen zweiten Bildschirm per VGA in meinem Motherboard. Schränckt der zweite Bildschirm, da er per Motherboard verbunden ist, die leistung des Hauptbildschirm ein?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Swaguser1234, 34

Nein, da der hauptbildschirm nichts leistet. Wenndann könnte ein 2 . Monitor die Grafikkarte mehr auslasten, was aber hier nicht der Fall ist, da er ja an der internen Grafikkarte des Mainboards angeschlossen ist.

Antwort
von xDanny92x, 27

soweit ich weiß ist diese kombination gar nicht möglich da die interne onboard GPU abschaltet sobald eine Grafikkarte im PCI Slot erkannt wird.

Kommentar von Dragonchiller ,

Bei mir geht es ^^

Kommentar von xDanny92x ,

dann hab ich wohl was falsch gemacht. Ich habe 2 Bildschirme an der Graka hängen und wollte einen dritten ans Mobo anschließen, der wurde nicht erkannt und bekam kein Signal ab.

Kommentar von Roderic ,

Doch es geht.

Das von dir beschriebene Verhalten trifft zu, wenn man die BIOS Einstellung auf default läßt.

Aber man kann bei fast allen mir bekannten halbwegs aktuellen Chipsätzen es so einstellen, daß die interne Grafik aktiviert bleibt...

...selbst wenn eine dedizierte Grafik auf dem PCI-E Steckplatz erkannt wird.

Kommentar von xDanny92x ,

danke für die Info Roderic, da muss ich doch glatt mal ins Uefi schauen

Antwort
von Mafia2go, 12

Aus eigener erfahrung sage ich ja. Ich hatte nach dem ausschalten der internen graka einige fps mehr. ich würde dir raten dir nen adapter zu besorge damit du den 2. screen auch an die graka hängen kannst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community