Frage von IIOguII,

Schornsteinabnahme

Hallo! Ich bau gerade ein Haus, Holständerbauweise, mit einem im Schornstein integrierten Kamin. Meine Frage: Muss ich, wenn der Schornsteinfeger es verlangt, die Wand daneben extra mit YTONG-Steinen verkleiden? Wir haben bereits eine feuerfeste Verkleidung an der Wand und unser Bauleiter meint, es wäre noch nie verlangt worden das extra noch mehr abzudämmen. Wir haben bis jetzt alles so gemacht wie vom Gesetz her verlangt. Darf der "Feger" solche Extras verlangen? Vielen Dank schon mal im vorraus!

Antwort von Seehausen,

Ganz einfach: Frag den BSM "wo steht das??". Wenn er keine konkrete Antwort und eine konkrete Vorschrift nennt ist die Forderung rechtswidrig. Wenn er eine nenntz kannst Du genau nachprüfen, ob sie auf den vorliegenden Fall passt.

Übrigens: Der BSM kann keine Verfügung schreiben, das kann nur die Bauaufsicht. Und die muss spätestens die entsprechende Vorschrift konkret benennen .

Du kennst die Antwort?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community