Schonende Haarfarbe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lass dir ersmal die Spitzen schneiden, evtl einen Splissschnitt (die Friseurin kennt die Technik), denn aus Spliss solltest du nicht versuchen, zu färben, das geht schief (wird dunkel und fleckig). Wenn der Spliss weg ist, besorg dir die Farbe, die du dir wünschst und achte dabei auf die Bilder, die dir zeigen, welches Ergebnis du bei welcher Ausgangsfarbe erzielst. Wähle die richtige Anwendung aus (wahrscheinlich die für Ansatzbehandlung). Colorationen machen die Haare nicht kaputt, sie sind sogar pflegend. Lediglich Blondierungen (das blaue Pulver) stressen das Haar sehr, das würde ich dann nur beim Friseur machen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst um ein Entfärben mit anschliesender Färbung nich herum kommen. Dann auf jeden Fall grosszügig Spitzen schneiden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung