Frage von DudeGriffin, 140

Schon wieder so ein Mädchen Problem :D?

Also kurz gefasst ich stehe auf ein Mädchen das eine Klasse unter mir ist. Ihre Beste Freundin geht bei mir in die Klasse und deswegen haben wir ab und zu Kontakt. Zu meiner Person ich bin einer der sehr schnell seine Meinung ändert auch bei Mädchen. Das fukt meinen Kumpel ab ich rede halt ununterbrochen über die das ich mal was von der will mal auch nicht. Das größte Problem ist halt ich mach mir viel zu viele Hoffnungen denke dann über alles nach und mach mich noch verrückter. Ich mache mir Hoffnungen über nichts wir schreiben fast jeden Tag Snappen auch so also verstehen uns eigentlich auch so :) In der Schule treffen sich auch ab und zu die Blicke aber ich weiß nicht ich mach mir zu viele Hoffnungen. Und bin eigentlich ein schüchterner und trau mich kaum die anzusprechen mit 17 weil ich bisher noch keine Erfahrung bezüglich Mädchen hatte und außerdem sind die Tipps von Freunden nur um das Mädchen zuklären sprich einmal was mit der zuhaben aber ich will ne Beziehung mit der weil die so mega süß ist. Aber ich bezweifel das mega oft wie zum Beispiel heute. Also die versteht sich auch mit meinem Besten Freund sehr gut die haben sich dann zu dritt getroffen und haben irgendwie einen Insider und dann meinte halt mein bester Freund so ja komm auch mal aber ich hatte halt mit der besten Freundin von ihr nicht so ne gute Vorgeschichte und dann haben die halt gesagt so nee lieber nicht und so. Und mein bester Freund meint auch ja komm gönn dir die klär die dir du willst sie ja mega und ich lasse sie dir auch und so das schätze ich ja auch mega nur ich will auch nichts kaputt machen, weil ich denke an sie obwohl wie nur ab und zu was miteinander zutun haben und bitte nichts mit treffen sagen. Sie hat kaum Zeit aber komischeer Weise fürs schreiben ich glaube ich hab mich mega verknallt. Tipps wären nett :)))

Antwort
von Federfell, 68

Hallo :)

Das klingt ja, als hätte es dich schwer erwischt. Und es scheint in deiner Umgebung echt schwierig zu sein, da wirklich was draus machen zu können. Aber du sagst ja, dass su mit ihr schreibst. Frag sie doch mal ganz spontan (Spontane Aktionen sind die besten Aktionen ;) ) ob sie Lust hat was mit dir zu unternehmen, Sag direkt was und am besten auch wann, weil es vielen Mädchen beu verschiedenen Möglichkeiten, unter denen sie aussuchen sollen schon zu viel ist. Ich zum Beispiel hab meinen jetzigen Freund einen Tag, nachdem wir uns gekannt haben einfach so gefragt, ob er mal Lust hätte mit mir ne bestimmte Serie zu schauen, weil die kaum einer kennt und das cool wäre. Daraus ist zwar an dem Tag nichts geworden, aber wir hatten es vor und haben es durchgezogen. Also, lass dich von deinen Freunden da nicht beeinflussen und wenn du dich mit ihr treffen willst, frag sie einfach :) am besten macht ihr das aber alleine, so kann sie kaum von ihrer besten Freundin beeinflusst werden und du musst dich nicht schlecht fühlen. :)

 Liebe Grüße

Federfell

Kommentar von DudeGriffin ,

Von ihr kommt halt nichts keine solchen vorschläge oder das sie mich mal anschreibt

Kommentar von Federfell ,

Dann liegt die Initiative wohl oder übel bei dir. Beginne ein längeres Gespräch beim schreiben, über Interessen, oder philosophiert ein bisschen (sofern das euer Ding ist ;) ) und in Mitten eines Solchen Gespräches, kann man mit etwas Mumm ;) ganz schnell ein ungezwungenes Treffen vorschlagen, dass bei deinem Gegenüber als ganz harmlos rüberkommen kann. Und wenn du sie dann triffst, hast su die besten Chancen, um sie gut kennen zu lernen und sie dich, sie besten Voraussetzungen für Funken ;) 

 Viel Glück :)

Antwort
von Fragenfreak23, 71

Du schreibst zwar nicht treffen aber es führt kein Weg darum herum! Du kannst es nicht ordentlich schaffen, dass sie sich in dich beim schreiben verliebt. Lade sie zum Essen oder so ein und frag sie ob sie mit dir zsm sein will. Viel Glück ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community