Schon wieder ein Flugzeug Absturz?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Weil das Flugzeug dann zu schwer wäre um noch fliegen zu können. Zudem sind auch Menschen wenig dazu geeignet einen Absturz aus  großer Höhe zu überleben, selbst wenn das Gehäuse des Fliegers intakt bleibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Auch die Black Box ist nicht unzerstörbar - es hat schon reichlich Fälle gegeben, in denen sie nicht ausgewertet werden konnten, weil sie zu stark beschädigt waren
  2. Damit ein Flugzeug fliegen kann, müssen Auftrieb und Gewicht zueinander passen. Ein stabileres Flugzeug wäre aber mit Sicherheit erheblich schwerer - man müsste also den Auftrieb vergrößern, z. B. durch größere Flügel oder einen stärkeren Antrieb. Das würde aber wieder das Gewicht erhöhen usw. - da beißt sich die Katze in den Schwanz. Also: ein so stabiles Flugzeug wäre höchstwahrscheinlich eher ein "Steh- und Rollzeug".
  3. Sicher haben auch Kosten etwas damit zu tun: Wenn es theoretisch möglich wäre, komplette Flugzeuge so stabil zu bauen wie die Black Box, wäre das wahrscheinlich so teuer, dass es sich keiner mehr leisten könnte, zu fliegen. Dann bräuchte man aber gar keine Flugzeuge mehr zu bauen, weil sowieso keiner damit fliegt ...
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sich ein Flugzeug bauen ließe, das aus großer Höhe ohne Verformung auf den Boden prallen würde, würde das den Insassen in keiner Weise helfen, ganz im Gegenteil: Die würden ohne "Knautschzonen" des Flugzeuges noch viel härter aufprallen! Was glaubst Du, weshalb bei Autounfällen die Knautschzonen des Fahrzeugs so wichtig sind? Ohne Verformung des Fahrzeuges würden Fahrzeug-Kollisionen schon bei sehr kleinen Geschwindigkeiten tödlich enden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Blackbox ja durch das Flugzeug zusätzlich "gepolstert". Auch die Größenordnung und Form eines Flugzeugs macht das eher schwierig... man ist bei flugzeugen auf flugfähige Formen beschränkt! (Ähnlich: Wenn du Boote massiv baust statt hohl sind sie auch unkaputtbar, schwimmen nur eben nicht.
Den Menschen im Flugzeug würde ein solches theoretisches Flugzeug auch nicht helfen, wenn es zum Absturtz kommt.

Kommt es im Jahr auf 300 tote Fluggäste (Verletzte eher selten ;)) kannst du schon in Deutschland alleine mehr tote und tausendmal so viele Verletzte zählen.
Dabei wird allerdings in det Tat gespart. Bei ein paar metern Puffer/Knautschzone in jede Richtung könnte sich da bestimmt einiges machen lassen. Viel teurere Autos und besonders Straßen, ganz zu schweigen von zu wenig Parkraum wären natürlich die Folge, aber wir wollen ja nicht auf kosten der Menschen an sowas sparen, oder?

Also insgesamt: Eine "Blackboxbauart" ist nicht möglich und würde auch nichts ändern. Der Flugverkehr ist trotzdem am sichersten, schon allein, weil dort alle angemessen fliegen (im Gegensatz zum durchschnittlichen Autofahrer).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Ding muss auch fliegen können. Du kannst zwar ein Flugzeug so stabil bauen wie einen Panzer, aber dann fliegt es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein wenn man ein Flugzeug so stabil wie eine Black Box bauen würde dann könnte es nicht mehr abheben weil es zu schwer ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So eine BlackBox ist kein Mensch du. Eine BlackBox ist klein. Man kann sie kompakt bauen. Wenn du eine Münze vom Eiffelturm wirfst bleibt sie auch intakt oder? Ein Fugzeug ist da schon was anderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin kein Experte, aber ich glaube, die würde nicht gut fliegen.

Außerdem prallt die Blackbox ja auch nicht unmittelbar auf den Boden/Felsen, ist also nicht so einer Starken wucht ausgesetzt. Außerdem wären die Überlebenschancen selbst dann nicht viel größer, selbst wenn das Flugzeug nicht zerschellen würde. Die Wucht würde wahrscheinlich trotzdem die meisten töten :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht darum, weil der Inhalt von der Blackbox einen Schlag absorbieren kann. Der Inhalt des Fliegers (Passagiere) können das aber nicht. Sie würden bei einem sofortigen Stopp im Inneren pulverisiert. Also nimmt man lieber leichtes, weiches Aluminium um Sprit zu sparen und überhaupt abheben zu können. Denn beim Absturz nützt es nichts, wenn das Flugzeug ganz bleibt, der weiche Inhalt aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die gleiche Frage könnte man bezüglich der Perforierung am Toilettenpapier stellen. Das Papier reißt nie an der Perforierung. Warum perforiert man nicht die Stellen am Flugzeug, an denen die Flügel befestigt sind?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die blackbox ist vorallem auch wegen der form und der größe schwer zu zerstören. das ganze flugzeug geht nicht, einerseits wegen form und größe (hebel wirkung!) anderer seits wegen gewicht. es hat schon einen grund, warum da vorallem aluminium und/oder titan verbaut wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mememememe
31.10.2015, 19:10

Es hat schon seinen Grund, dass Flugzeuge heute nicht aus Metall sind. Wikipedia weiß hier bestimmt bescheid.

0