Frage von fachwartfroh, 13

Schon seit längerer Zeit habe ich mit meinem Base Empfang Probleme klacken tippen und Verbindungsprobleme Anruf Abbruch jetzt möchte Base Vertrag kündigen da ?

ich nicht bezahlt habe die Monatsbeiträge da ein Kundendienstberater von denen gesagt hat ich soll nicht zahlen nun habe ich Inkassofirma am hals soll 500 € mehr bezahlen mir geht es darum ob ihr auch Probleme habe mit Base bitte einfach anschreiben per Mail Schildert euern Fall damit ich weiß ob ich alleine bin

Antwort
von RuedigerKaarst, 8

Der Kundenberater hat dich total falsch beraten.
Einfach nicht mehr zu zahlen ist der falsche Weg.

Du hättest Base über die Probleme informieren sollen.
Falls die Probleme dann nicht gelöst werden, hättest Du per Einschreiben die Probleme mit Verweis auf die Störungsmeldung mit einer Frist zur Behebung setzen müssen.

Ist diese Frist verstrichen hättest Du es mit einer außerordentlichen Kündigung versuchen können, da der Leistungsvertrag nicht eingehalten wurde, bzw. Leistungen durch die nicht behobenen Störungen gemindert, oder nicht vorhanden waren.

Ich schätze, dass Du zahlen musst, zumal von Base bestimmt zuerst Mahnungen versendet wurden, bevor das Inkassounternehmen beauftragt wurde.

Eventuell hast Du Glück, wenn Du bei Facebook auf der Pinnwand von Base den Fall vorträgst.
Firmen mögen keine schlechte Werbung und werden dann oft kompromissbereit. ;)

Viel Glück!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community