Frage von abcistbloed, 26

schon seit 3,5 Monaten ständig Müde?

Hallo..

ich fühle mich nun schon seit 3,5 Monaten ständig müde, antrieblos, und depressiv... Ich war schon mehrmals bei meinem Hausarzt (Bluttests, etc..) alles in Ordnung, ebenso wie bei einem Internisten/Kardiologen um ein 24h-EKG machen zu lassen (ergebnis: Erhöhter puls, sonst gesund)... Da dies auf dauer einfach anstrengend ist und einen einfach durchgehend belastet wollte ich fragen ob ihr ne ahnung hättet was das sein könnte oder Tipps und tricks habt um diese Müdigkeit loszuwerden...

Schlaf: 8-12h/Tag

Sport: Regelmäßig/1-2h jeden Tag

Ernährung: Gesund

Antwort
von Trashtom, 9

Hi,

wenn du Sport machst, schläfst und dich gesund ernährst solltest du hier ansetzen:

depressiv

ich sag mal eine "seelische Krankheit" schlägt schwer auf die Gesundheit und verursacht genau diese Müdig- und Antriebslosigkeit. 

Da du schon beim EKG und Co warst, könnte es sein, dass du Angst vor irgendwelchen Krankheiten hast? Jemanden verloren? Da gibt es viele Gründe.

Kleine Psychosomatic-Story: Ich habe 8 Wochen mit einem bronchialen Infekt gekämpft und glaubte auch immer Müde zu sein - heilte nie ganz aus, dauernd Kranheitsgefühl. Fühlte irgendwelches Stechen im Rücken usw.. Alles Mögliche eingebildet. Zur Sicherheit verordnete der Arzt ein Lungenröngten (ohne Befund) - ein paar Stunden später war alles schon viel besser - am Tag darauf vorbei.

Man kann natürlich immer was haben, aber:

ständig müde, antrieblos

würde ich 2 stunden Sport am Tag nicht bezeichnen.

Probier auch mal mit Lebensmitteln herum (Milch weglassen) ob du irgendwas nicht richtig verträgst.

PS: 8 Stunden reichen vollkommen. 12 ist eigentlich viel zuviel.

Antwort
von LucyCouper54, 20

Wichtig ist nicht nur WIE VIEL du schläfst, sondern WANN du schläfst. Ich habe eine App auf meinem Handy, die mir anzeigt wann ich am besten ins Bett gehen kann, damit ich wenn ich aufstehen muss ausgeruht bin. Die hilft.

Antwort
von jogibaer, 11

Hallo, an deiner Stelle würde ich in die Apotheke gehen und eine Packung Vitamin B3 kaufen. Es können auch alle B Vitamine drin sein ist auch gut.

B3 hat die Eigenschaft für mehr Energie zu sorgen.

Kommentar von Trashtom ,

Hi, sorry aber so ziemlich jeder Mangel an Irgendetwas kann Müdigkeit auslösen. Bloss nicht mit diesem künstlichen Ergänzungszeug vollstopfen, wenn es der Arzt nicht empfiehlt.

Antwort
von Ramoenzen, 17

Hallo. Hast du viel Stress? (Freizeit, Familie, Arbeit)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community