schon lange krank geschrieben .meine Medikamente :ibu 800 tilidin 100 magenschutz gabapentin 400 ortoton 750 mg amitripthylin 100 opipramol 100.Komplikationen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Geht der alte Arzt auf Urlaub. Sein Sohn vertritt ihn. Als der Alte zurück kommt, berichtet der Sohn ganz stolz: "Stell dir vor, den Patienten, den du schon zehn Jahre lang behandelst, konnte ich kurieren." Vater: "Du Blödmann, den wollte ich dir noch übrgeben."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist denn jetzt die Frage? Wo ist der Zusammenhang mit der Krankschreibung?

Und wie soll man die Medikamente ohne Begründung / Indikation und wenigstens ETWAS Hintergrund beurteilen oder überhaupt was dazu sagen?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu solltest du deinen Arzt befragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Informiere dich doch bei deinem hausarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung