Frage von Zeusel112, 55

Schon in der friendzone (m18)?

Die situation ist folgende: Sie geht auf meine schule und wir haben uns schon 2 mal getroffen, das erste mal bei mir n film geschaut und dann n bissl gelabert, das andere mal kino. Weil ich sehr schüchtern bin habe ich noch nichts gestartet mit küssen und so weil ich mir nicht sicher bin ob sie mich mag. Nun hatte sie mich heute gefragt ob ich mit ihr und 4 anderen mädels (die ich auch aus der schule und so n bissche kenne) ins kino gehen will. Da sie immer ziemlich selten zeit hat hab ich halt ja gesagt das ich mit ihr wenigstens was unternehmen kann aber langsam bekomme ich das gefühl das war ein fehler ^^. Was würdet ihr sagen?

Antwort
von Ricarda1999, 12

Hallo.

Das war natürlich keine schlechte Idee. Sie hat dich eingeladen und du hast zugesagt, das ist etwas ganz normales. Aber versuch sie nicht vor ihren Freundinnen das erst mal zu küssen oder ihre Hand zu nehmen, das mögen wir Mädchen nicht so.

Und wenn ihr mal wieder alleine seid, sei nicht so schüchtern. Ich weiß das ist leicht gesagt, aber was nützt es dir schüchtern zu sein? Nicht! Versuch einfach ihre Hand zu nehmen und sie in den Arm nehmen. Irgendwann kannst du sie dann auch küssen. Du musst dir einfach nur denken, was passiert wenn ichs nicht mach? Genau gar nichts. Aber was passiert, wenn du es machst? Es gibt zwei Möglichkeiten. 1. Ihr kommt zusammen und seid glücklich. 2. sie scheuert dir eine. Dann kannst du dir aber denken: Wenigstens hab ichs versucht.

Grüße Ricarda

Antwort
von MaikWendt, 5

Am Anfang rate ich dir auf jeden Fall immer ab, als erstes mit einer Frau einen Film zu sehen bzw. ins Kino zu gehen.

Gerade am Anfang ist es wichtig die Weichen ''richtig'' zu stellen und herauszufinden, was für ein Potential die Sache hat.

Im Kino hast du keinerlei Möglichkeit dich mit dem Mädel zu unterhalten und etwas über sie zu lernen.

Am besten solltest du alltägliche Dinge tun, was auch immer. Da kommt das mit den Berührungen oder anderem meist ganz von allein und ist dann auch nicht aufgesetzt.

Und außerdem: Meistens fangen die Frauen auch zuerst an, so etwas zu tun oder sie geben einem eindeutige Zeichen.

Wenn nicht, ist - zumindest bei mir - meistens eh nichts draus geworden.

Dieses ''Männer müssen nett sein und den ersten Schritt tun'' ist meiner Meinung nach ein Gerücht :-)
Ich bin immer besser gefahren wenn das Ganze andersrum lief.

Viel Erfolg!

Antwort
von GrympScrat, 19

Wieso soltte es ein Fehler gewesen sein?

Das du schüchtern bist hat sie bestimmt gemerkt , ich weiß ja nicht was für Charakterzüge sie hat, aber vielleicht macht dich das ja interessant. Du könntest während diesem Ausflug ja langsam auf dich aufmerksam machen.

Und die anderen Mädchen solltest du auch nicht ignorieren, bring dich in diese Gruppe ein und Versuch Erinnerungen hinterlassen. Geh etwas mehr auf sie zu, vielleicht ist sie doch nicht die Richtige. Wie heißt das Sprichwort so schön "Aussehen zieht an, Charakter hält fest."

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community