Frage von turnbacktime, 48

Schon bessere Note?

Also, stand in Englisch auf 3,58 -> 4 hab aber in der Schulaufgabe eine 3 hab ich dann schon im Zeugnis auch eine 3?

Und bitte nur ernst gemeinte Antworten und nicht so welche oh gott bist du dumm oder so?

Hab meine Lehrerin gefragt, sie meinte das sie nachschauen müsse. Aber ich kann nicht ewig warten :p

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 13

Mathematisch kann man dir es hier mit den Informationen nicht ausrechnen. Dafür müsste man deine anderen Einzelnoten sowie deine Mündliche Noten und die Wichtung mündlich:schriftlich kennen.

Jedoch ist die Wahrscheinlichkeit dass du dadurch auf einen Schnitt besser als 3,5 kommst schon recht groß da du ja vorher immerhin schon knapp davor warst.

Desweiteren kann man dir auch eine 3 geben wenn du schlechter als 3,5 stehst. Sie muss sich nicht auschließlich am Durchscnitt "hangeln" sondern kann Pädagogisch werten. Beispielsweise kann sie es positiv werten dass du dich gebessert hast, da du ja jetzt eine 3 geschrieben hast. Im Zweifel kann sie dir also eine 3 geben.

Auf dem Sommerzeugnis sind manche Lehrer ohnehin oftmals großzügiger wenn jemand zwischen zwei Noten steht. Daher denke ich dass du gute Chnacen hast auf eine 3 zukommen. Eine sichere Prognose kann man dir hier aber nicht geben.

Antwort
von dechrisd, 30

Kommt auf die Gewichtung an, die kennt vermutlich nur deine Lehrerin...

Antwort
von jessicavetter3, 29

Hallo, hängt ja davon ab, inwiefern mündlich, schriftlich und sonstige Leistungen (wie z.B. Abgabe einer HA) gewichtet werden. Aber trotzdem scheint es mir sehr unwahrscheinlich, dass du noch auf eine 3 im Zeugnis kommst.

Antwort
von PR0LUX, 8

Es kommt auch auf deine Lehrerin an. Ich kenne welche die haben mit  2,7 noch ne 2 bekommen und auch welche die bei 3,45 noch ne 4 bekommen haben. Du müsstest aber eig immer  noch über 3,5 liegen, wenn du mit Schulaufgabe eine benotete/abgegebene Hausaufgabe meinst.

Antwort
von AlltagsDingeTV, 27

Hallo turnbacktime! 

Da kann dir hier leider niemand helfen außer deiner Lehrerin. Wenn die Schulaufgabe nur zu 10% in die Note mit rein fließt hast du dann noch immer eine 4.

Liebe Grüße - AlltagsDingeTV - Schau auch gerne in meinem Profil vorbei!

Antwort
von TheMentaIist, 20

Kommt drauf an wie gewertet wird. Naja, wenn 1-fach dann auf 3,25

Antwort
von DarkestLemo, 26

Da kann sie meistens selbst entscheiden da auch Pädagogische Aspekte mitbestimmen. Wenn sie nett ist gibt sie eine drei :)

Antwort
von qugart, 11

Ohne deine restlichen Noten in dem Fach zu kennen kann dir das keiner beantworten.



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten