Frage von Mischma, 53

Schon 2tes Smartphone mit Wackelkontakt woran kann es liegen?

Ich war gerade eben dabei Dateien vom Internen Speicher auf die SD Karte zu ziehen und ich hätte vor Wut am liebsten mein Handy an die Wand geschmissen. Immer wenn ich an mein Handy den USB Stecker an den PC oder zum aufladen dransteck kappt die Verbindung bei der kleinsten Bewegung, oder einfach total zufällig in ganz kleinen Intervallen. Man muss dann immer den Stecker irgendwie zurechtrücken oder draufdrücken damit das Handy wieder lädt. Dabei ist es auch egal welcher USB Stecker, ich hab mehrere ausprobiert. Am Anfang war das noch nicht ich hab das neue Handy jetzt seit August und das Problem wurde in den letzten 2 Monaten immer schlimmer. Das was mich daran am meisten verwirrt ist dass das beim letzten Handy auch schon auftrat. Das war ein Samsung Galaxy S3 Neo und jetzt hab ich ein Samsung Galaxy A5 (2016). Dieser Wackelkontakt war der Hauptgrund das ich mir überhaupt ein neues Handy zulegen musste zum Schluss hin war das Handy nicht mehr benutzbar da ich es unmöglich über die 1% Grenze laden konnte. Das A5 ist noch gut benutzbar nur unheimlich nervig und ich hab echt keinen Bock dass das nochmal so passiert ich kann mir nicht noch ein neues Handy leisten. Woran könnte das denn liegen ist euch das auch schon mal passiert könnte das an der Steckdose, Steckerleiste etc. liegen oder so. Ich hab aus dem Verdacht schon in den letzten Tagen des S3 Neo's sogar schon die Mehrfachsteckerleiste ausgetauscht hat nur anscheinend nichts gebracht.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Shalidor, 19

Kleines Problem, lange Frage, viele komische Antworten.

Der USB-Port des Handys geht normal nicht kaputt. Entweder wird mit der Zeit das Kabel bzw. dessen Stecker abgenutzt und hält nicht mehr. Außerdem sammelt sich mit der Zeit Dreck und Fussel in dem USB-Port. Nimm mal etwas gang gang dünnes stabiles (im Idealfall nichts elektrisch leitendes) und krarz mal diese ganzen Staubflusen aus dem Port raus. Oft sind da ganze Teppiche aus Staubfasern drinnen.

Antwort
von danienco, 11

ich hatte mit dem Samsung Galaxy S3 genau das selbe Problem
und eine Bekannte das Selbe mit dem Samsung Galaxy S3 Neo
ich hatte auch alles ausprobiert ohne Erforg
Löung war: Neues Handy NICHT von Samsung

Antwort
von vilu2105, 32

1.handy beim aufladen nicht benutzen

2.ein bestimmten kabel benutzen. je mehr kabeln du benutzt desto wakliger wird der kontakt

Antwort
von weckmannu, 4

Liegt wohl am unsensiblen Benutzer. USB-Kabel sind empfindlich. Man muss richtig rum stecken, genau zielen und wenig Kraft anwenden.

Antwort
von Nenkrich, 24

Benutzt du eine Akku Box? Wenn das Handy da drüber geladen wird, Knicken die Kontakte gerne mal ab beim Transport

Antwort
von Stromdoktor, 16

Hi, der USB Port ist defekt.

Entweder sind die Schleifkontakte verschlissen oder im Handy die Lötstellen nicht mehr in Ordnung.

Habe das gleiche Problem.

Damit ich das Handy noch nutzen kann habe ich mir eine drahtlose Ladestation für 11€ im Internet bestellt.

Du must dabei darauf 8 geben das die Ladestation für dein Handy kompatibel ist.

Schau einfach auf Ebay oder Amazon.

Die Bilder kannst du auch übertragen auf Onlinespeicher und via Laptop dann wieder downloaden.

So mach ich das.

Ist ein Umweg der funktioniert, bis ich vertraglich mir ein neues HAndy zulegen kann.

Gruß und Erfolg.

Stromdoktor

Antwort
von elicon01, 18

Bei mir hat es am Kabel gelegen. Die Gründe könnten zum einen sein dass du ein Kabel nicht Original von Samsung benutzt oder dass es etwas älter ist und somit locker sitzt.

Kommentar von Mischma ,

Ist 3 Monate alt und kam mit dem Handy geliefert

Kommentar von elicon01 ,

Kann durchaus sein dass es bereits in dieser kurzen Zeit so locker geworden ist. Ist aber eher unwahrscheinlich.

Kommentar von Shalidor ,

"Nicht original von Samsung" Alle USB-Stecker sind gleich...

Kommentar von elicon01 ,

Schwachsinn... diese dämlichen Universal Stecker sind kompletter Müll

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community