Frage von Loooooli, 32

Schokokuchen innen verbrannt?

Hallo, Ich habe heute einen schokokuchen ohne mehl gebacken und habe ihn 20 min (rezept sagt 25-30 min) in den Ofen getan. Nun ist der kuchen außen nicht verbrannt und schön braun, innen aber schon dunkelbraun - schwarz und riecht leicht verbrannt. Jetzt frage ich mich ob das nur wegen der zartbitterschokolade und dem kakaopulver so streng riecht oder ob der kuchen innen verbrannt sein kann? Da das ja ungesund ist, dachte ich ich frag einfach mal nach, bevor ich davon zu viel esse.

Antwort
von Teeliesel, 18

du hast gleich 2 schokoladige Zutaten genommen, daher ist er Kuchen innen sehr dunkel. Eine hätte gereicht. Die Zartbitterschokolade dominiert das Innenleben von deinem Kuchen und den Geschmack. Er ist nicht verbrannt.

Antwort
von Vivibirne, 10

Nein da ist bloss zu viel Schokolade drin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community