Frage von meerliescsk, 33

Schokobuttercreme wird hart?

Hey :) ich will morgen für weihnachten weihnachtsmuffin mit fondant machen. Unter dem fondant werde ich eine dünne schicht buttercreme machen. Meine frage ist ob es gehen würde wenn ich morgen die muffins mache und die buttercreme drauf und übermorgen den fondant? Oder geht des nicht da die buttercreme dann hart ist oder so? Und denkt ihr die muffins halten dann bis weihnachten also dass sie dann nicht so trocken... schmecken?

Antwort
von Hopsfrosch, 19

Liebe meerliescsk, ja, genau so würde ich es machen.

Bevor du die Buttercreme aufstreichst, sollten deine Muffins wirklich ganz abgekühlt sein. Also mind. 1 Stunde damit warten. Und: Bevor du den Fondant drauflegst, sollte die Buttercreme schon fest sein! Sonst verrutscht dir vielleicht alles. Knallhart ist Buttercreme ja nicht, das Fondant sollte also gut darauf haften. Bis Weihnachten bleiben deine Muffins, so gut "verpackt", ganz bestimmt saftig!

LG

Antwort
von Pummelweib, 13

Ich würde die Buttercreme erst drauf machen, wenn du sie auch mit Fondant überziehst, denn das ist nicht viel Arbeit. Sonst könnte der Geschmack leiden, hart wird die Creme nicht.

Es kommt drauf an, was du unter Weihnachten verstehst. Wenn du die Muffins backst, dann kannst du sie ruhig 1- 2 Tage stehen lassen, aber decke sie ab, das sie nicht austrocknen.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community