Frage von BreakGirlSUNNY, 19

Schönste Stadt in Australien?

Mein Freund und ich wollen ein halbes Jahr nach Australien reisen und dort arbeiten. Welche Stadt würdet ihr empfehlen? LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sacrilon, 8

Melbourne ist meine Lieblingsstadt in Australien. Es ist eine abwechslungsreiche Stadt, das zeigt sich schon in der unterschiedlichen Architektur der Gebäude. Aber auch die Bewohner sind sehr verschieden, offen und von internationaler Herkunft.

Melbourne ist außerdem eine der Kunst- und Sportbegeisterten Städte in Australien. Es gibt viele Musical- und Theateraufführungen und den Federation Square als kulturellen Treffpunkt. Zudem ist Melbourne Austragungsort von den Australian Open, der Formel 1, dem Melbourne Cup und dem Australien Grand Slam Turnier.

Die großen Klamottenketten befinden sich im CBD rund um die Elizabeth Street. Etwas ausgefallenere Second Hand-Mode findet man im Stadtteil Fitzroy auf der Brunswick Street. Frisches Obst und Gemüse sowie Souvenirs gibt's auf dem Queen Victoria Market.

Auch in der Brunswick Street ist die "Veggie Bar", ein vegetarisches Restaurant mit vielen verschiedenen leckeren Gerichten (vom Salat des Hauses ist allerdings abzuraten, sämtliches Gemüse, auch Brokkoli, etc. kommt roh auf den Teller, das war mir doch ein bisschen zu gewöhnungsbedürftig).
Wer mehr auf asiatisches Essen steht kommt in den vielen Läden in Chinatown auf seine Kosten. Besonders lecker sind die Dumplings im "Shanghai Dumpling Restaurant". Dort gibt es Standards wie Gerichte mit Reis und gebratenen Nudeln, aber man sollte auf jeden Fall die Dumplings probieren. Die kleinen, verschieden gefüllten Teigtaschen werden dampfgegart oder frittiert und können in verschieden Soßen getunkt werden. Super lecker!

Sehenswürdigkeiten:

Yarra River, Federation Square, St. Kilda, Flinders Street Station, und, und, und. Vom Skytower 88 hat man einen fantastischen Blick über die ganze Stadt. Am besten ist das Sun & Stars-Ticket, damit kann man zweimal auf den Turm, einmal tagsüber und dann bei Sonnenuntergang, wenn die Lichter der Stadt auf gehen und die Sonne glutrot am Horizont verschwindet.

Antwort
von Lachlan, 8

Wenn Ihr schon das Working-Holiday-Visum nutzt, dann sollten es doch sinnvollerweise auch die vollen 12 Monate sein, die man bekommen kann. Dieses Visum wird nur einmal ausgestellt und das sollte man dann voll ausnutzen. Und dann ist es nicht die Frage, welche Stadt ist die schönste, sondern zu welcher Zeit wollt Ihr starten. Danach ergeben sich auch die Jobmöglichkeiten und der Ort, in dem man arbeiten kann. Informiert Euch erstmal z. B. hier, wie das mit dem Arbeiten in Australien abläuft:  www.australia.com/de-de/planning/working-holiday-visa-faq.html

Meine Lieblingsstadt bleibt Sydney/N.S.W., allerdings dicht verfolgt von der SunshineCoast/Qld.und danach kommt erst mit Abstand Melbourne. Aber jeder hat eine andere Vorstellung und so auch eine andere Lieblingsstadt.

Kommentar von BreakGirlSUNNY ,

Das würden wir gerne. Leider haben wir nicht so lange Zeit.

Kommentar von Lachlan ,

Working Hooliday kann man im Alter zwischen 18 und 30 Jahren machen. Vielleicht bleibt Euch dann ein anderes Mal mehr Zeit. Sucht doch mal nach anderen Möglichkeiten, wie Volunteereinsätze. www.auslandsjob.de/freiwilligenarbeit-australien.php  Dann könnt Ihr vielleicht einen Teil Eurer Zeit dort arbeiten und einen anderen Teil Eurer Zeit zum Reisen nehmen.

Antwort
von YoshiMario, 1

Hallo,

also auf meiner Australienrundreise letztes Jahr bin ich mit http://www.australienrundreise.eu/ auf Tour gegangen und haben dort die größten Städte in Australien besucht. Ich persönlich fand Sydney am besten, da es dort genauso ist, wie man es sich auf den Bildern vorstellt.

Mir gefällt auch der Stadtnahe Strand dort und natürlich das Stadion vom Sydney Fc(Allianz Stadion - geile Stimmung)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community