Frage von xniketumblrx, 45

Schönheitswahn und Selbsthass?

Hey ich bin 17. Ich habe nicht so viel Selbstvertrauen und vergleiche mich oft mit anderen. Das komische dabei ist, ich bin ein Junge. Ich selber finde mich vom Aussehen eig gut, bin nicht dünn also eher dick. Der Style und das Gesamtpaket finde ich bei mir gut. Nur ich bin nicht zufireden und denke immer da geht mehr. Ich würde am liebsten aussehen wie Zayn Malik oder Justin Bieber. Gegen diese Typen bin ich dreck. Ich sehe immer auf Instagram so leute die einfach unnatürlich gut aussehen, denke so werd ich nie sein und fühl mich dann wie ein Versager. Was mich am meisten stört das ich kein Sixpack habe. Egal was ich mach, bin immer nur kurz zufrieden. Das soll jtz nicht schwul rüber kommen, vor allem weil ich auch nur auf frauen stehe aber ich vergleiche mich halt immer mit solchen Jungs... Wurde früher (Grundschule) oft ferttig gemacht, auch wegen Aussehen. Am Liebsten würde ich Model werden oder Sänger. Finde es eig nicht so abwegig weil die Mädchen die ich kenne finden mich alle sehr hübsch und meinen auch das nur meine Figur nicht gut wär. Auch Jungs meinten wenn ich dünner wäre sehr hübsch wäre, was eig krass ist weil es von Jungs kommt.

Nicht jeder wird eben zB ein Maurer oder so, manche müssen halt ihr eigenes Ding machen. Ich habe jtz vor abzunehmen aber trotzdem schon jtz Songs aufzunehmen (auf YouTube) und dann mein eigenes Ding durchzuziehen. Werde im September mein Realschulabschluss anfangen (2 jährig) und dann versuchen alles zu geben um meine Ziele zu erreichen.

Aber: Wie werde ich zufriedener? Wie höre ich auf mich immer zu vergleichen?

Antwort
von tannein112, 17

Dein Äußeres zu verändern wird deine Selbstsicht nicht zwangsläufig ändern, auch Menschen, die man als Normalo "perfekt" findet, sind oft nicht zufrieden.
Diese Veränderung beginnt im Kopf. Ich (Mädchen) fand mich früher nicht schön und habe mich oft mit anderen verglichen. Dann habe ich versucht mich realistisch zu betrachten. Probier das auch mal, das kann viel Druck nehmen.

Ich bin mir zu 100% sicher, dass du attraktiver bist, als du dich selbst beschreibst.
Viel Erfolg! :)

Antwort
von DerDiamant, 14

Dein Gesicht kannst du nicht verändern (Ausser durch OP's, aber das wird es glaube ich schlimmer machen). Das einzige was du ändern kannst ist dein Körper bzw. Dein Sixpack. Wenn du ein Ziel [Traum] hast und du es dir vornimmst das zu erreichen, dann wirst du es auch schaffen! Beim Selbstvertrauen kann man auch was ändern

Antwort
von ThommyWhite2, 19

Geb erstmal nicht so viel darauf was andere sagen, klingt blöd, aber du musst mit dir selbst zufrieden sein. Fang Sport an wenn du dich selbst zu dick findest, geh ins Fitness oder joggen, dann fühlst du dich wohler und baust Selbstbewusstsein auf. Mach deinen Schulabschluss, finde ich gut, dass du das vorhast - YouTube nebenbei ist in Ordnung aber konzentrier dich auf die Schule, falls das nicht läuft. Ansonsten steh zu dir selbst - Vergleich dich nicht mit irgendwelchen Idioten auf Instagram, wer weiß was die sonst für Probleme haben ;-)

Antwort
von MehrPSproLiter, 7

Du musst dich akzeptieren, wie DU bist. Und ein Tipp.... Niemals mit Justin Bieber vergleichen :D

Antwort
von mxblvk, 14

Du wirst nie zufrieden mit deinem Aussehen sein ,wenn du dich selbst nicht so wie du bist akzeptierst. Egal wie viel du tust und machst die wird es nie passen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community