Frage von jadoll, 103

Schönheitsreparaturen in Mietgarage?

Hallo zusammen! In der von mir gemieteten Garage brökelt der Wandputz ab (schlechte Bausubstanz). Deshalb kann ich die Wände nicht streichen. Frage: Wer trägt die Kosten für das Verputzen der Wände?

Antwort
von peterobm, 71

Der Eigentümer ist da wohl in der Pflicht. 

Kommentar von jadoll ,

Hallo peterobm, danke für die gute Antwort. Der Eigentümer ist nur an der Miete interessiert, aber nicht an Rep./Instandh.

gruß jadoll

Antwort
von Navajo, 65

Zweifellos der Vermieter. Du bist aber verpflichtet, den Vermieter über den Mangel zu informieren, sonst kann er dich für Folgeschäden haftbar machen.

Navajo

Kommentar von jadoll ,

Hallo Navajo, danke für die gute Antwort. Der Vm ist schon seit Jahren informiert - dasselbe ist auch bei den anderen Garagenmietern (Reihengarage) so.

Antwort
von jadoll, 52

Hallo Navajo, vielen Dank für Deine Antwort. Der Vermieter hat das gesehen, unternimmt aber nichts (macht seit Jahrzehnten schon weder an dem Garagengebäude [Reihengarage] noch an den Torrahmen [unten stark angerostet] etwas. roste] etwas

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten