Frage von Eva1213, 78

Schönheitsmäkel?

Hey Leute, ich bin ein Mädchen und werde Sonntag 13 Jahre alt. Außerdem bin ich in der 6.Klasse und komme nach den Sommerferien in 3 Monaten in die 7.Klasse.In diesem Alter möchte man doch gut aussehen und was hübsches anziehen.Aber ich bin gar nicht zufrieden mit mir.Ich finde mich einfach nur hässlich.Aber ich glaube ich kann was dagegen tun wenn ich es versuche.Beine usw.Rasieren,Nägel lackieren,Haare färben,Schöne Friseuren machen,was hübsches anziehen,Ohrlöcher,Abnehmen.Aber ich habe trotzdem eine Frage an euch.Weiß jemand was gutes gegen Pickel?Außerdem habe ich ein Muttermal neben der Nase.Weiß jemand wie man ein Muttermal wegbekommt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von julialpsoldier, 37

Ich finde in der siebten Klasse muss man noch nicht sooo krass auf sein Aussehen achten. Aber ich versuche trotzdem mal, die zu helfen. Also das Muttermal könntest Du mit einem Abdeckstift abdecken. Gibt's in jeder Drogerie. Sieht aus wie ein Lippenstift nur in Hautfarben. Und hast Du viele Pickel? Wenn ja, dann zum Hautarzt. Er wird dir am besten helfen können. Und ich gehe jetzt in die 10. Klasse, habe Rötungen an und auf der Nase und die Haut pellt dort. Habe dort so eine Creme aus der Apotheke bekommen, die wirklich gut hilft. (War nur ein Beispiel. Man muss nicht unbedingt zum Hautarzt). Du kannst auch erstmal so zur Apotheke gehen, denn manche Cremes etc. bekommst Du dort ja auch rezeptfrei! :-)

Antwort
von ManuViernheim, 20

Wasche Dein Gesicht morgen sund abends mit Neutrogena Anti Pickel Tägliches Waschgel.

Danach Gesichtswasser.

Ein Mal in der Woche machst Du ein Peeling. Neutrogena Hautverschönerndes Peeling.

Lasse Dein Muttermal. Das ist OK.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten