Frage von 1yeees, 24

Schönheits op und op von der Krankenkasse zusammen?

Hallöchen Und zwar bekomme ich eine Nasen op wegen Polypen und hab schon länger mit dem Gedanken gespielt meine Nasen spitze kleiner machen zu lassen könnte man das zusammen und wie viel würde es kosten ? Hat jemand Erfahrung oder kann mir einen Arzt empfehlen

Antwort
von Negreira, 8

Du kannst zwar versuchen, diese OPs zusammenzulegen, aber ich glaube nicht, daß Du da Erfolg haben wirst. Nicht, weil die Krankenkassen da eine Rolle spielen, sondern weil man ungern zwei verschiedene OPs gleichzeitig laufen läßt.

Das wäre das Gleiche, wenn Du eine Magen-OP hättest und dann den Arzt bittest, doch die überschüssige Haut an Deinem Bauch zu straffen. Das macht kein Arzt.

Antwort
von Tronje2, 8

Klar kannst du das zusammen machen lassen.

Aber: Die Ärzteschaft ist auf ist auf Privatpatienten aus. Wenn der Arzt dich wegen der Polypen operiert und du willst gleich die Nase mit verkleinern lassen, dann werden i. d. R. beide Leistungen privat abgerechnet.

Dazu kommen noch andere Nebenleistungen, von denen erst mal nicht gesprochen wird.

Geht die Nasen-OP schief, kann die GKV die Bezahleung der neuen OP u. U. verweigern.

Überlege dir das reiflich und lasse dir eine genaue Kalkulation geben. Dein Bankkonto wird es dir danken. MfG

Antwort
von LotteMotte50, 5

Nein, das geht nicht denn das eine ist eine Leistung der Krankenkasse und das andere nicht, es wird von der Krankenkasse deshalb nicht übernommen weil das eine Schönheits OP ist und somit bei einem Schönheits Chirurgen gemacht wird und du musst es dann ja selber bezahlen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community