Frage von cheekyanne,

schönes weihnachtsgedicht

huhu =) ich benötige ein kurzes schönes besinnliches weihnachtsgedicht. habe auch schon im internet geschaut aber da is nicht das richtige bei :(

Antwort von sunpoint,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Einst ging ich im Walde so vor mich hin,
mir war so weihnachtlich im Sinn,
da sah ich ein frierend Mägdelein,
das wollte so gerne gewärmet sein,
ich nahm sie mit zu mir nach Haus,
zog ihr die nassen Kleider aus,
und weil ich wußte was sie denkt,
hab ich sie dann auch reich beschenkt,
drauf schaut sie mich ganz böse an und sagt" Du bist doch nicht der Weihnachtsmann",
"doch" sag ich meine Gute,
siehst Du denn nicht Sack und Rute,
drauf schaut sie mich ganz lieblich an und sagt:
Du bist doch der Weihnachtsmann

Kommentar von sunnytime07,

;o)

Antwort von frischling,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Lieber Guter Weihnachtsmann schau mich nicht so böse an steck´die Rute wieder ein sonst gibt es was mit dem Putenbein

Antwort von cheekyanne,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

wow das is perfekt =) danke

Kommentar von pepsi40,

bitteschön. freut mich, dass es dir gefällt

Antwort von KraeuterBabs,

Hab gerade dein Freundschaftsangebot angenommen! :-) Und hier finde ich persönlich sehr schöne Gedichte: http://www.haushaltstipps.net/weihnachtslieder-weihnachtsgedichte.html

Antwort von pepsi40,

markt und strassen sind verlassen still erleuchtet jedes haus, sinnend geh ich durch die gassen, alles sieht so festlich aus.

an den fenstern haben frauen buntes spielzeug fromm geschmückt, tausend kindlein stehn und schauen, sind so wunderstill beglückt

und ich wandre aus den mauern bis hinaus ins freie feld hehres glänzen, heil`ges schauern! wie so weit und still die welt.

sterne hoch die kreise schlingen, aus des schnees einsamkeit steigt`s wie wunderbares singen.- o du gnadenreiche Zeit!

    Joseph von Eichendorff

ist zwar nicht undbedingt kurz aber ich finde es sehr schön

Antwort von Igitta,

Heuchlereien mag ich nicht!!!

LG Igitt, Igitt, Igitt, Igitt, Igitt!!!

Punkt und Amen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Antwort von wuschel55,

Dann such mal schön weiter: http://kuerzer.de/T3c7kZRQD Auswahl ohne Ende!

Antwort von Eselin,

Mein Favorit ist da von Joseph von Eichendorff "Markt und Straßen stehn verlassen, still erleuchtet jedes Haus ...."

http://www.weihnachtsstadt.de/Gedichte/klassisch/weihnachten.htm

Kommentar von wuschel55,

cheekyanne wollte aber was kurzes!

Kommentar von Eselin,

War ja nur ein Vorschlag und keine Verpflichtung.

Du kennst die Antwort?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community